Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Das sind die beliebtesten Vornamen der Brandenburger
Lokales Brandenburg/Havel Das sind die beliebtesten Vornamen der Brandenburger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 14.01.2019
Wer von diesen Kindern Anna heißt und wer Paul, das ist nicht bekannt. sicher ist aber, dass es sich dabei um die beiden beliebtesten Vornamen Brandenburger Eltern im Jahr 2018 handelt. Quelle: Waltraud Grubitzsch/dpa
Brandenburg/H

549 Neubürger zählt die Stadt Brandenburg/Havel mit Ablauf des Jahres 2018 in ihren Reihen. Das Standesamt stellt fest, dass sich Eltern im vergangenen Jahr durchaus wieder für alte Namen wie Karl oder Franz und Minna oder Auguste entschieden haben.

Als beliebtester Vorname in der Stadt hat Anna Emma verdrängt. Mit Paul liegt im vergangenen Jahr ein alter Bekannter als Vorname vor Vorjahressieger Ben.

Beliebte Vornamen sind – in dieser Reihenfolge – bei den Mädchen Anna, Charlotte, Emma, Mia, Mila, Greta, Lea, Hanna, Hannah und Emilia. Marie, Lilly, Frieda und Johanna tauchen in diesem Jahr nicht in der Liste auf.

Bei den Jungen liegt Paul vor Ben, Jonas, Felix, Fiete, Oskar, Anton, Louis, Theo und Finn. Der Vorjahreszweite Emil ist aktuell nicht mehr unter den besonders beliebten Vornamen vertreten.

Die Verwaltung hat insgesamt 287 unterschiedliche Mädchen- und 298 unterschiedliche Jungennamen registriert. Eltern mögen für ihre Kinder auffallend oft alte, oft jahrhundertealte Namen.

Von Jürgen Lauterbach

Mareike Lange bringt in Cincinnati Amerikanern die deutsche Sprache bei. Sie kennt den amerikanischen Traum, aber auch dessen Schattenseiten. Trotzdem bleibt sie eins: Havelstädterin.

15.01.2019

In den Brandenburger Reisebüros geben sich die Kunden zum Jahresanfang die Klinke in die Hand. Vom Pauschalurlaub am Mittelmeer bis zur Kreuzfahrt auf einem Frachtschiff werden viele Wünsche erfüllt.

15.01.2019

Bismarck fing Mitte 1870 seinen König in Brandenburg/Havel ab. Auf dem Bahnsteig überredete er den Monarchen, gegen Frankreich zu kämpfen. Zuvor hatte Bismarck aber die Franzosen gereizt.

13.01.2019