Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Die schwimmende Sauna im Eisberg

Steganlagenbauer Die schwimmende Sauna im Eisberg

Ein Steg ist nicht mehr nur ein funktionaler Gebrauchsgegenstand, an dem man anlegen, festmachen oder baden kann – vielmehr ist er ein Außen-Möbel mit vielen Funktionen und Designs. Das beweist auch das Team von Orka-Steganlagen, wenn es beispielsweise eine Steg als Eisberg aus Stahl fertigt, mit Sonnensegel, Clubtisch, Sesseln und Liegenetz.

Voriger Artikel
Rolle rückwärts: Erstaufnahme kommt nicht
Nächster Artikel
Floristin erkämpft sich den Mindestlohn

Das Team von Orka-Steganlagen auf der Insel mit dem Eisberg.

Quelle: JACQUELINE STEINER

Brandenburg/H. Ein Steg ist nicht mehr nur ein funktionaler Gebrauchsgegenstand, an dem man anlegen, festmachen oder baden kann – vielmehr ist er ein Außen-Möbel mit vielen Funktionen und Designs. Das beweist auch das Team von Orka-Steganlagen um Carsten Lindner, wenn es beispielsweise eine Steg als Eisberg aus Stahl fertigt, mit Sonnensegel, Clubtisch, Sesseln und Liegenetz. „Wir wollen zeigen, was möglich ist, dass es faktisch keine Grenzen gibt und wir nach dem Außergewöhnlichen suchen“, sagt Lindner.

Erst vor wenigen Tagen waren sie von der Münchner Handwerkskammer in die bayerische Landeshauptstadt zur internationalen Schau für Handwerk und Design eingeladen worden, es gab viel Lob für ihre Kreation. „Die kaufen auch nicht die Katze im Sack, da waren extra Messe-Experten bei uns vor Ort, haben sich den ganzen Betrieb und unsere Produktionspalette angesehen“, sagt Andreas Pietsch, der alle Anlagen plant und diese auch von den Wasserstraßen-, Umwelt- und Baubehörden genehmigen lässt.

Der drei Meter hohe Eisberg könne vielseitig verwendet werden, zählt Lindner auf: „Ein Häuschen für den Eisverkauf ist genauso möglich wie der Einbau einer kleinen Sauna. Auf unserem Steg kann er auch als Badehäuschen verwendet werden – mit Umkleide, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Toilette.“ Entstanden ist die Idee bei der morgendlichen Einfahrt aufs Firmengelände. „Da hatten wir eine größere Steganlage stehen, die aber schnell von einem Interessenten so wie sie war weggegkauft wurde. Da wollte ich etwas anderes hinstellen, was unsere Firma auch schmückt“, erzählt Lindner.

Orka-Steganlagen

Die Firma Orka-Steganlagen existiert seit genau zehn Jahren.

Geschäftsführerin ist Jasmin Sorge, ihr Mann Carsten Lindner ist Ansprechpartner am Firmensitz Unter den Platanen 44.

Beschäftigt sind derzeit sieben Mitarbeiter.

Die Werkhalle war vor dem Ersten Weltkrieg eine Patronenhülsenfabrik, zuletzt war hier ein Edelstahlverarbeiter ansässig. Sie ist im Eigentum der Stadt, wird von dieser vermietet.

Gebaut werden können bis zu 18 Metern lange Dalben von 220 Millimetern Durchmesser. Die Firma hat ein eigenes Arbeitsschiff und kann auch selbst die Pfähle setzen und rammen.

Es ist nicht der erste verrückte Einfall des Teams. In Ingolstadt (Bayern) steht der Donauwurm in einer Badeanstalt, in Görlitz (Sachsen) eine Badeinsel in Form eines Donuts, in Bendorf (Rheinland-Pfalz) ein Badesteg in Form eines Laubblattes, in der Schweiz eine Kneipp-Insel. In Irland haben sie schon Stege gebaut, in Nigeria welche geplant, nur bei einem unüberschaubaren Auftrag aus Bahrein abgewinkt. Ansonsten sei kein Auftrag zu groß oder zu klein: „Wir realisieren gerade drei Hafenanlagen für den Großen Wannsee, aber errichten genauso den Mini-Steg, an den nur ein Angelkahn gebunden wird.“

Planer Pietsch kommt zu den potenziellen Kunden nach Haus, schaut sich Haus und Garten an, bevor er einen Vorschlag für eine Anlage macht, die auch zum Kunden passt. „Bei Bedarf liefern wir alles dazu, wir haben eigene Beläge aus heimischem Holz von Lärche, Douglasie oder Eiche. Dazu stellen wir auf Wunsch Elektro- und Wasseranschlüsse sowie Lampen zur Verfügung.“

Von André Wirsing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg