Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Diebe brechen 20 Schränke von Anglern am Wiesenweg auf
Lokales Brandenburg/Havel Diebe brechen 20 Schränke von Anglern am Wiesenweg auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 05.11.2018
Anglerausrüstung wurde am Wiesenweg gestohlen. Quelle: Archiv
Brandenburg/H

In der Nacht zu Freitag haben Unbekannte einen Zaun aufgeschnitten und sind auf das Gelände des Anglerheimes am Wiesenweg eingedrungen.

Im frei zugänglichen Bootsschuppen brachen sie 20 Schränke von Mitgliedern auf und entwendeten daraus Angelutensilien und Werkzeuge, berichtet die Polizei am Montag.

Der entstandene Schaden wurde mit 2000 Euro benannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von Jürgen Lauterbach

Ganz schön dreist. Ein Bautrupp aus Bulgarien macht sich ohne Erlaubnis daran, ein Stahldach abzubauen. Dessen Chef behauptet, seine Mitarbeiter dürften das. Doch den Beweis bleibt er schuldig.

05.11.2018

Zwei Autofahrer haben einander das Leben schwer gemacht am Sonntagabend auf den Straßen von Brandenburg/Havel. Beide wurden handgreiflich. Für einen von ihnen endete der Streit auf offener Straße im Krankenhaus.

05.11.2018

Die Lesung „Die Liebenden“ in der Studiobühne war eine Sternstunde des Theaters. Barbara Schnitzler und Helmut Mooshammer trugen aus dem Briefwechsel zwischen Marlene Dietrich und Erich Maria Remarque vor.

05.11.2018