Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Erstes Stadtmagazin 2017 erscheint Montag

Brandenburg an der Havel Erstes Stadtmagazin 2017 erscheint Montag

Am Montag erscheint die erste Ausgabe von „Mein Stadtmagazin Brandenburg an der Havel“ in diesem Jahr. Das Heft der Märkischen Allgemeinen stellt unter anderem das Brandenburger Irish-Folk-Duo „The Drunkabillys“ vor. Doch die beiden Musiker sind nicht die einzigen Künstler, denen das Stadtmagazin über die Schulter geschaut hat.

Voriger Artikel
KCH feiert opulente erste Prunksitzung
Nächster Artikel
Gartenlaube auf dem Domkietz in Flammen

Für die Titelseite des Stadtmagazins posierte die Brandenburger Band „The Drunkabillys“ auf der Jahrtausendbrücke.
 

Quelle: JACQUELINE STEINER

Brandenburg/H.  Mit der ersten Ausgabe des Jahres meldet sich am Montag, 13. Februar, „Mein Stadtmagazin Brandenburg an der Havel“ zurück. Das Heft der Märkischen Allgemeinen liegt dann wieder an mehr als 150 Orten in der Havelstadt zum kostenlosen Mitnehmen aus. Auf die Titelseite hat es die Brandenburger Band „The Drunkabillys“ geschafft. Das Irish-Folk-Duo hat im Herbst erstmals professionelle Studioaufnahmen gemacht und möchte 2017 auf den Bühnen der Region richtig durchstarten.

Einen Neustart gab es zu Beginn des Jahres auch im Offenen Atelier Brandenburg. Der Kunstverein ist von der Haupt- in die Kurstraße umgezogen und kann sich dort nun über mehr Platz zur kreativen Entfaltung freuen. Das MAZ-Stadtmagazin hat sich die neuen Räumlichkeiten angeschaut und den Künstlern über die Schulter geschaut. Weitere Themen: Neueste Modetrends für Heiratswillige und Saisonstart in der Stadtdartliga.

Außerdem werden die Leser über aktuelle Brandenburger Veranstaltungen informiert. So gibt es beispielsweise einen umfassenden Überblick zu den Karnevalsveranstaltungen. Eine Vorschau auf die neuesten Kinofilme rundet die erste Ausgabe von „Mein Stadtmagazin“ ab.

Von Norman Giese

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449
Brandenburg/Havel damals und heute

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

37e8f698-1560-11e8-badb-9de1240b9779
Babys aus Brandenburg/Havel und Umland

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger in der Stadt Brandenburg und dem Umland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg