Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Fahrrad gestohlen und Drogen im Rucksack
Lokales Brandenburg/Havel Fahrrad gestohlen und Drogen im Rucksack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 26.08.2018
Für den mutmaßlichen Dieb endete die Fahrradfahrt abrupt. Quelle: dpa
Brandenburg/H

Ein 34 Jahre alter Brandenburger wurde am Samstagabend gegen 23.30 Uhr in der Linienstraße im Rahmen der Streifentätigkeit kontrolliert. Denn er fuhr mit einem nicht beleuchteten Fahrrad und einem Fahrradrahmen in der Hand die Linienstraße entlang.

Die Überprüfung des Rades sowie des Fahrradrahmens durch die Polizei ergaben jeweils Treffer, denn beide stammen aus einem Diebstahl. Als die Polizisten in den Rucksack des Verdächtigen schauten, entdeckten sie geringe Mengen betäubungsmittelverdächtiger Substanzen.

Der 34-jährige Brandenburger muss sich nun in zwei Ermittlungsverfahren wegen des illegalen Besitzes von Drogen und wegen der gestohlenen Fahrräder verantworten. Die Substanzen und Fahrräder wurden beschlagnahmt. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei.

Von MAZ

In eine missliche Lage manövrierte sich ein Schwan am Freitagnachmittag im Mühlengraben in Brandenburg an der Havel. Seine Rettung? Die Feuerwehr.

26.08.2018

Ein Einbrecher in Hohenstücken ist gefilmt worden und hat vermutlich schlechte Chancen davonzukommen. Die Polizei bittet gleichwohl um Hinweise.

26.08.2018

Mit heiteren Spielen ging es beim Sommerfest in Gollwitz für mehrere Teams um den Sieg. Dabei stand im Brandenburger Ortsteil aber natürlich der Spaß im Vordergrund. Die Besucher hatten davon am Wochenende jede Menge.

26.08.2018