Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Firmen suchen Industriemechaniker

Lehrstellensuche in Westbrandenburg Firmen suchen Industriemechaniker

Mehr als 1000 freie Ausbildungsplätze sind kurz vor Ausbildungsbeginn noch inseriert in der aktuellen Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) im Bezirk Potsdam. Darunter sind 69 freie Lehrstellen, die Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel und in einem Umkreis von zwanzig Kilometer anbieten.

Voriger Artikel
Wilma Wels für einen Tag
Nächster Artikel
Den Rasern mit Superblitzer auf der Spur


Quelle: Svenja Herget

Brandenburg an der Havel. Mehr als 1000 freie Ausbildungsplätze sind kurz vor Ausbildungsbeginn noch inseriert in der aktuellen Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) im Bezirk Potsdam. Darunter sind 69 freie Lehrstellen, die Arbeitgeber in Brandenburg an der Havel und in einem Umkreis von zwanzig Kilometer anbieten.

Die IHK Potsdam hat eine Top Zehn der meisten verfügbaren Ausbildungsangebote in ihrem Kammerbezirk aufgestellt. Demnach sind im Kammerbezirk die meisten Lehrstellen frei für den Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel, 117 Ausbildungsplätze stehen kurz vor Beginn des Ausbildungsjahres noch zur Verfügung.

In Brandenburg und Umgebung bietet der IHK-Lehrstellenmarkt allerdings nur eine einzige Einzelhandelskaufmann-Lehrstelle an. Andere Kaufmannsberufe wie Bank-, Großhandels-, Automobil-, Tourismus- und Bürokommunikations-Kaufleute sind in Brandenburg an der Havel dagegen zur Besetzung ausgeschrieben.

In Brandenburg an der Havel und dem näheren Umkreis sind vor allem Industriemechaniker gesucht, ein Beruf der kammerweit nur an fünfter Stelle steht. Allein das ZF-Getriebewerk in der Caasmannstraße schlägt mit 16 angebotenen Industriemechaniker-Lehrstellen zu Buche, Insgesamt sind rund zwanzig Nachwuchskräfte für dieses Berufsbild gefragt. Hinzu kommen Angebote für Elektroniker und Mechatroniker.

Köche sind kammerweit gesucht. Mit 108 Angeboten steht dieser Beruf an zweiter Stelle. Auch Betriebe in Brandenburg und Lehnin suchen derzeit vier Nachwuchsköche, drei davon könnten der IHK-Lehrstellenbörse zufolge im Marienbad-Bistro anfangen. Hotelfachkräfte sind dafür in Brandenburg und Umgebung weniger gefragt als in der Großregion um Potsdam.

Der Kreissportbund Potsdam-Mittelmark hat in der Region vier Ausbildungsplätze im Angebot. Die jungen Leute können sich zu Sport- und Fitnesskaufleuten sowie zu Sportfachleuten ausbilden lassen. Lagerlogistik ist IHK-weit im Angebot,.

Interessierte junge Leute können auf die Internetseite www.ihk-lehrstellenboerse.de klicken und ihre Lehrstellensuche nach Berufen filtern und auf eine Region beschränken.

Von Jürgen Lauterbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg