Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Frau am Steuer eingeschlafen
Lokales Brandenburg/Havel Frau am Steuer eingeschlafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 02.03.2018
Zu einem schweren Unfall auf der Brielower Landstraße ist die Polizei am Donnnerstag geeilt. Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Eine 49 Jahre alte Frau ist am Donnerstag gegen 14.40 Uhr auf der Brielower Landstraße offenbar am Steuer eingeschlafen und gegen einen Baum gefahren. Dabei erlitt die 49-Jährige schwere Verletzungen. Wegen der Rettungsarbeiten musste die Polizei die Straße an der Brielower Grenze zwei Stunden lang voll sperren.

Zeugen hatten beobachtet, wie der Ford der Frau, die aus Richtung Brielow kam, immer langsamer wurde und immer wieder nach rechts schlingerte. Schließlich prallte der Wagen gegen einen Alleebaum und von dort zurück auf die Straße, wo er quer liegen blieb.

Retter brachte die Frau ins Krankenhaus. Gegen sie wird nun ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Ford erlitt Totalschaden. Die Polizei beziffert den Sachschaden auf mehr als 15 000 Euro.

Von MAZonline

Für Eltern in Kloster Lehnin ist es nicht immer leicht, Betreuungsplätze für ihre Kinder zu finden. Die Kommune denkt deswegen schon lange an die Erweiterung einiger ihrer Kitas. Jetzt zieht das Diakonissenhaus mit seiner Evangelischen Kita in Lehnin nach und plant 15 weitere Plätze. Ins Auge fasst der Träger dafür ein bestimmtes historisches Gebäude.

02.03.2018

Empathisch, aber nicht ungefährlich: Mitleid mit einem Reh, dass sich auf vereiste Havel nahe der Krakauer Schleuse verirrt hatte, bewiesen Passanten. Nachdem Versuche, Hilfe zu holen, fehlgeschlagen waren, machten sie sich selbst an die Rettung.

02.03.2018

Sie kämpfen sich durch Matsch und Dreck und treiben sich gegenseitig zu Höchstleistungen. Zwei Brandenburger sind über die gemeinsame Bewältigung extremer sportlicher Herausforderungen zu Freunden geworden. Nun verleihen die beiden Familienväter Benjamin Gräbnitz und Sven Solis Reyna ihrer Quälerei einen höheren Sinn – und suchen dafür Unterstützer.

02.03.2018
Anzeige