Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Handydieb flüchtet per Velo
Lokales Brandenburg/Havel Handydieb flüchtet per Velo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 23.07.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Schmerzke: Radler knallt auf Lkw

Eine Radtour von Rietz nach Schmerzke endete für einen Brandenburger schmerzhaft. Der 77-Jährige war auf der Fahrbahn unterwegs, als er plötzlich auf einen am Straßenrand parkenden Lkw auffuhr. Dessen Fahrer hielt kurz am Straßenrand, um das Navigationsgerät neu einzustellen. Der Rentner fiel zu Boden und zog sich Verletzungen im Gesicht zu, die im Krankenhaus behandelt wurden. Am Lkw entstand geringer Schaden, das Fahrrad wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.

+ + +

Brandenburg an der Havel: Handy aus der Hand geschlagen

In der Nacht zu Donnerstag überfiel in der Rathenower Landstraße ein Unbekannter einen Mann. Er entriss seinem Opfer das Handy, das zu Boden fiel. Ein vorbeifahrender Radfahrer nutzte den Überraschungseffekt, ergriff das Telefon und flüchtete über die Upstallstraße in Richtung Aral-Tankstelle. Er war mit einem blauen Damenrad unterwegs. Der Täter wird beschrieben als 20- bis 25-jährig mit kurzen blonden Haaren. Er sei von schlanker, schmächtiger Statur. Die Polizei erbittet nun unter 03381/56 00 Hinweise.

+ + +

Brandenburg an der Havel: Versuchter Diebstahl im Supermarkt

Mitarbeiter eines Supermarkts im Veilchenweg erwischten am Mittwochmorgen drei Jugendliche bei dem Versuch, Süßigkeiten und Getränke zu ergaunern. Die 14- und 15-Jährigen, die sich in der Obhut des Kinder- und Jugendnotdienstes befinden, wurden festgehalten und später von der Polizei zurück in ihre Einrichtung gebracht. Sie haben im Markt nun Hausverbot.

+ + +

Von Philip Rißling

Brandenburg/Havel Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft für Messer-Attacke - Angriff auf Ex-Partnerin per SMS angekündigt

Im Prozess gegen den Brandenburger Fred B. (55), der mit zwei Messern auf seine Ex-Partnerin losgegangen war, geht es um die Frage: Versuchter Totschlag oder gefährliche Körperverletzung? Staatsanwaltschaft, Nebenklage und Verteidigung ihre Plädoyers gehalten. Die beantragten Haftstrafen liegen zwischen drei und vier Jahren.

26.07.2015
Brandenburg/Havel Buga-Themengarten mit Botschaft - Geschichten-Erzähler gesucht!

Ein ganz besonderer Buga-Themengarten wartet auf dem Packhof in Brandenburg an der Havel auf Besucher. Sein Herzstück: eine begehbare Weidenskulptur. Jeder kann und darf hier zum Geschichtenerzähler werden. Auf der Website www.havelgeschichten.de werden Anekdoten, Ausflugstipps und Erinnerungen gesammelt.

23.07.2015
Brandenburg/Havel Sommermusik im Brandenburger Dom - Plaudereien mit Bach

Im Gespräch mit Bach: Der Trompeter Daniel Schmahl und der Organist Tobias Berndt wagten im Brandenburger Dom ein musikalisches Abenteuer. Sie begaben sich in einen virtuellen Chatroom mit dem bekannten Barockkomponisten. Wie das Experiment ausging, konnten die Zuhörer der Sommermusiken in einem ungewöhnlichen Konzert erfahren.

26.07.2015
Anzeige