Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Hausbesitzerin überrascht Einbrecher
Lokales Brandenburg/Havel Hausbesitzerin überrascht Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 29.11.2018
Quelle: dpa
Brandenburg/H

Mittwoch gegen 3 Uhr wurde eine Frau in der Einsteinstraße durch ungewöhnliche Geräusche geweckt. Sie sah im Haus nach und erwischte einen Unbekannten, der das Zimmer nach Diebesgut absuchte.

Als der Mann die Frau bemerkte, flüchtete er. Ihre Handtasche und ihr Mobiltelefons sowie weitere Gegenstände verschwanden mit ihm. Der Mann war über ein aufgehebeltes Fenster eingedrungen.

Nach Angaben der Geschädigten war der Täter etwa 1,70 Meter groß und schlank. Er war dunkel bekleidet. Seine Jacke war mit Leuchtstreifen versehen.

Von MAZ

Kurioser Unfall in der Klosterstraße. Ein Citroën macht sich selbstständig. Die Geisterfahrt ohne Frau am Steuer endet an einer weißen Hauswand. Die Besitzerin hat vergessen, vor dem Aussteigen die Handbremse zu ziehen.

29.11.2018

Plötzlich versagten die Bremsen. Der Pkw krachte in einen Laden im Einkaufszentrum am Brandenburger Veilchenweg.

29.11.2018

Der Arbeitsmarkt in Brandenburg/Havel zeigt sich in diesem November etwas ungünstiger als im Landes- und Bundesdurchschnitt. Die Arbeitslosenquote ist gegen den Trend von 8,3 auf 8,5 Prozent gestiegen.

29.11.2018