Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Herrentag mit Frosch in Kirchmöser
Lokales Brandenburg/Havel Herrentag mit Frosch in Kirchmöser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 04.05.2016
Auch Jürgen Führers Stofftiere feiern den Herrentag. Quelle: Jürgen Führer
Anzeige
Kirchmöser

Die Herrenfrösche sind los, feiern Herrentag in Kirchmöser. Amateurfotograf Jürgen Führer aus dem Brandenburger Ortsteil hat passend zum Feiertag seinen Stofftiere auf die grüne Wiese gesetzt. Hauptpersonen sind, wie bei ihm üblich, Kurti und Mondi.

„Mondi hat ein lauschiges Plätzchen abseits der Straße inmitten grüner Idylle erkundet“, schreibt Jürgen Führer. Er versichert, dass der Brandschutz bei aufgebautem Grill gewährleistet ist. Kurti schwärmt von der grünen Froschlimonade.

Der aus Dresden stammende Rentner Jürgen Führer (66) nimmt seine Froschherde seit 2001 in wechselnder Besetzung mit auf große und kleine Fahrt. Er lässt seine Beifahrer an den möglichsten und unmöglichsten Stellen aussteigen, arrangiert sie und drückt auf den Auslöser. Lustige Szenen mit Frosch. Es gibt inzwischen Hunderte solcher Spaßbilder und 350 Plüschtiere im Hause Führer, vornehmlich Frösche.

Von Jürgen Lauterbach

An Wolfsattacken gegen Schafe auf der Weide hat man sich in Brandenburg inzwischen gewöhnt. Doch nun dies: In Cammer (Potsdam-Mittelmark) ist ein Wolf in der Nacht zu Mittwoch in einen Stall eingedrungen und hat ein Kälbchen gerissen. Landwirt Carsten Gädtke ist verzweifelt.

04.05.2016

Über einem blauen Plüschkostüm schwebt eine Weltkugel über das Gelände: Beetzi, das Maskottchen der Regattastrecke und noch heute bestens bekannt von der Kanu-EM 2014, wird auch bei der Ruder-EM in Brandenburg an der Havel wieder am Start sein – und dann große und vor allem kleine Besucher der Wettkämpfe begeistern.

04.05.2016

André Gerlach und Jacqueline Naß sind sowohl beruflich als auch privat ein Team. Himmelfahrt laden der in Potsdam geborene Töpfermeister und die Keramikerin aus Sachsen zur ihrer ersten gemeinsamen offenen Werkstatt in seinen idyllischen Garten nach Bagow ein.

04.05.2016
Anzeige