Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Im roten Kostüm durch die Innenstadt
Lokales Brandenburg/Havel Im roten Kostüm durch die Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 20.12.2017
Weihnachtsmannlauf Brandenburg Quelle: Marcus Alert
Brandenburg/Havel

Der mittlerweile 4. Weihnachtsmannlauf lockte am Sonntag wieder um die 50 Männer, Frauen und Kinder an, die im roten Kostüm im lockeren Laufschritt durch die Brandenburger Innenstadt liefen. Der veranstaltende VfL Brandenburg schob zwei kleine Umwege ein. Erst wurde der Weihnachtsmarkt passiert und dann ging es auch noch durch die St. Annen-Galerie. Am Start- und Zielpunkt Nicolaiplatz gab es dann nach gut sechs Kilometer für die Teilnehmer noch heißen Glühwein, Stolle und andere Leckereien. Der Abteilungsleiter Lauftreff Uwe Pohlmann zählte anschließend die eingenommenen Spendengelder. Exakt 214,80 Euro kamen ein. Das Geld geht an den Krugpark-Förderverein für seine Kinderarbeit.

Von Marcus Alert

Die Brandenburger Verkehrsteilnehmer sind vernünftiger geworden. Das schlägt sich in den Fallzahlen der stationären und mobilen Geschwindigkeitsüberwachung durch die Kommune nieder. Dennoch gibt es in diesem Jahr einen traurigen Rekordhalter, der mit Tempo 131 durch die Stadt rauschte.

20.12.2017

100 pferdebegeisterte Kinder zeigen beim Adventsreiten in Trechwitz, was sie jede Woche bei ihren Reitstunden gelernt haben. Und selbst ihre Shetland-Ponys mit Weihnachtsmützen „helfen“ beim Wäscheaufhängen und Spielsachen-Wegräumen. Erstmals gab es rings ums Reiten auch einen Weihnachtsmarkt.

20.12.2017

Es ist mehr als nur eine Schau von acht Modellbahnanlagen im Alten Güterbahnhof. Vielmehr ist das Haus ein Eisenbahnmuseum, das von der Bahngeschichte in der Region kündet. In zwei Jahren feiern die Modellbahnfreunde ihr 60-jähriges Bestehen.

17.12.2017