Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
KCH feiert Prinzenpaar wie in Las Vegas

Elvis Presley kommt mit Braut KCH feiert Prinzenpaar wie in Las Vegas

Die Brandenburger Havelnarren haben ihr neues Prinzenpaar vorgestellt. Ab dem 11.11. werden Anja I. und Rico XLIX. den KCH bei allen Veranstaltungen repräsentieren. Das Zepter für die 49. Saison übernahmen die jungen Leute beim Prinzenball im Paulikloster. Warum sie das Publikum als Elvis Presley und seine Braut überraschten.

Voriger Artikel
Reusenknacker sind heute Delikatesse
Nächster Artikel
Renate Fuchs erinnert an Stellmacher

Das KCH-Zepter tragen jetzt Rico XLIX. und Anja die I. Links und rechts im Bild die Vorgänger Sylvana I. und Marek XLVIII.

Quelle: JACQUELINE STEINER

Brandenburg/H. Das gab’s noch nie: Glücksspiel im Paulikloster! Möglich machten es die Brandenburger Havelnarren, die am Sonnabend einen Hauch von Las Vegas in das ehemalige Dominikanerdomizil holten. Mitten im festlich bestuhlten Kirchenschiff, dem Zentrum des 20. KCH-Prinzenballs, ließen die Croupiers Thomas und Christian von der Spielbank Potsdam die Roulettekugel rollen. Zwischen Begrüßungssekt, Gardetänzen sowie Roastbeef und Lachsfilet auf Wurzelgemüse von der Premnitzer Genuss Catering GbR wechselten so mancher Jeton den Besitzer.

Gemeinsamer Umzug mit dem BKC

Der Karnevals-Club Havelnarren (KCH) startet am 11.11. in seine 49. Saison. Gemeinsam mit dem Brandenburger Karnevals-Club (BKC) wird pünktlich um 11.11 Uhr die 5. Jahreszeit eröffnet. Dort findet nach einem Umzug durch die Innenstadt die Übergabe der Stadtschlüssel statt.

Ein Wiedersehen mit den KCH-Aktiven gibt es bereits am 18. November auf der Gala des Karnevalsverbandes der Mark Brandenburg im Stahlpalast. Es folgen am 27. und 28. Januar sowie am 3., 9. und 10. Februar Prunksitzungen ebenfalls im Stahlpalast.

Alternative zu den Prunksitzungen ist „Kerleval verrückt“ – Das Kneipentheater des KCH am 2. Februar. Diesmal dreht sich alles um eine Rettungsstelle. Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen läuft ab sofort in den Vorverkaufsstellen.

Wenn schon die Welthauptstadt der Spieler und des Showbusiness in der Wüste Nevadas für einen Abend an der Havel Pate stand, durfte natürlich ein Superstar nicht fehlen – Elvis Presley. Der einfach nicht tot zu bekommene Rock’n’ Roller brachte gleich seine Braut mit auf die Tanzfläche. Nach einigen Hüftschwüngen des Duos lüfteten die Moderatoren Monika Naumann und Christoph Trapp das seit Wochen bestgehütete Geheimnis der Stadt. Soeben hatten Anja Kuhlmey und Rico Kott ihren überraschenden Einstand beim KCH gegeben. Und zwar als neues Prinzenpaar Anja I. und Rico XLIX.

Frank und Kerstin Weichsel sind die neuen Schirmherren des KCH

Frank und Kerstin Weichsel sind die neuen Schirmherren des KCH.

Quelle: JACQUELINE STEINER

Beifall brandete auf, als die sympathischen Botschafter der Brandenburger Havelnarren das Zepter von ihren Vorgängern Ihre Lieblichkeit Sylvana I. und seine Tollität Marek XLVIII. übernahmen. Diese hatten ein Jahr lang tapfer alle karnevalistischen Verpflichtungen mit Bravour gemeistert. Mit dem Gala-Abend legten die Jecken vom KCH die Repräsentation ihres Vereins erneut in gute Hände. „Wir freuen uns auf eine tolle und spannende Saison“, riefen Anja I. und Rico XLIX. den über 200 Gästen zu. Die jungen Leute sind auch privat ein Paar.

2d88d2f4-bc8c-11e7-948a-54d8c75544c3

Die Brandenburger Havelnarren haben ihr neues Prinzenpaar vorgestellt. Anja I. und Rico XLIX. präsentieren den KCH. Das Zepter für die 49. Saison übernahmen die jungen Leute beim Prinzenball im Paulikloster.

Zur Bildergalerie

Sie ist gebürtige Brandenburgerin und arbeitet im öffentlichen Dienst, er stammt aus der Nähe von Dresden und ist leitender Angestellter. „Mit dem aktiven Karneval haben wir bisher noch keine Erfahrung. Aber ich selbst bin dem KCH seit langem verbunden“, sagte die in den närrischen Adelsstand erhobene Prinzessin Anja I. der MAZ.

Die Spielbank Potsdam war mit einem Roulettetisch im Paulikloster vertreten

Die Spielbank Potsdam war mit einem Roulettetisch im Paulikloster vertreten.

Quelle: JACQUELINE STEINER

Einen Wechsel gab es auch in der angesehenen Stellung des Schirmherren. Ein Ehrenamt, dass sich in der 49. KCH-Saison Elektromeister Frank Weichsel und seine Gattin Kerstin teilen werden. „Wir sind jedes Jahr vom wundervollen Programm begeistert. In dieser Saison wird man uns noch kennenlernen“, ließ Kerstin Weichsel augenzwinkernd wissen. Das Brandenburger Unternehmerpaar zeigte sich zum Auftakt von der süßen Seite, weil es dem Prinzenball eine riesige Torte spendierte. Das Anschneiden überließ die Elektriker-Frau lieber ihrem Ehemann: „Der kann das. Der stand den ganzen Tag unter Spannung.“ Ohne Zweifel eine Schirmherrin mit einem Karnevalsherz am rechten Fleck.

Die Tanzgarden eröffneten den 20

Die Tanzgarden eröffneten den 20. Prinzenball des KCH

Quelle: JACQUELINE STEINER

Zuvor gab es ein großes Dankeschön an die Patrone der zu Ende gehenden 48. Saison. KCH-Präsident Hans-Günter Koch ernannte die scheidenden Schirmherren Frank Schmidt und Michael Mulchow für ihre Verdienste zu Senatoren des Karnevals-Clubs. Die beiden Steuerberater revanchierten sich mit einer Spende für die Neugestaltung des Trainingsraums. „Wir haben gern Verantwortung übernommen. Hinter uns liegt eine schöne und anstrengende Zeit. Dem KCH bleiben wir auch in Zukunft verbunden“, waren sich Schmidt und Mulchow einig.

Ein stimmungsvoller Prinzenball im Paulikloster

Ein stimmungsvoller Prinzenball im Paulikloster.

Quelle: JACQUELINE STEINER

Während sich außerhalb der gotischen Mauern das nächste Sturmtief ankündigte, wurde nach dem Machtwechsel im Paulikloster bis spät in die Nacht das neue Prinzenpaar gefeiert, zur Musik der Band „Boerny & die Tri Tops“ getanzt – und Roulette gespielt. Das gibt es so schnell nicht wieder.

 

 

Von Frank Bürstenbinder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449
Brandenburg/Havel damals und heute

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg