Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kennzeichendiebe in der Klingenbergsiedlung

Polizei Brandenburg Kennzeichendiebe in der Klingenbergsiedlung

Mehrere Autobesitzer aus der Stadt und aus dem Havelland haben sich bei der Polizeiinspektion in Brandenburg/Havel gemeldet, weil ihre Autonummernschilder zwischen Freitag und Samstag gestohlen in der Klingenbergsiedlung oder der näheren Umgebung wurden. In allen bekannten Fällen wurde jeweils die hintere Kennzeichentafel entwendet.

Voriger Artikel
Naturschützer von herabfallendem Ast verletzt
Nächster Artikel
Mit 3,90 Promille am Steuer erwischt


Quelle: dpa

Brandenburg/H. Mehrere Autobesitzer in Brandenburg/Havel haben sich bei der Polizeiinspektion gemeldet, weil ihre Autonummernschilder zwischen Freitag und Samstag gestohlen wurden.

In allen bekannten Fällen wurde jeweils die hintere Kennzeichentafel entwendet. Bei allen Autos ist die nächste Hauptuntersuchung erst 2019 fällig.

Zur Fahndung ausgeschrieben sind nun folgende Kennzeichen: BRB-ZH 44 (Sachsenstraße), BRB-A 2407 (Frankenstraße), BRB-JJ 163 (Friedrich-Engels-Straße), BRB-N 2610 (Einsteinstraße), HVL-AA 515 (Friedrich-Engels-Straße), BRB-BM 31 (Klingenbergstraße) und HVL-BM92 (Zanderstraße).

Hinweise nimmt die Polizei unter 0 33 81 / 56 00 entgegen.

Von Jürgen Lauterbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg