Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Kleinbrand in Supermarkt
Lokales Brandenburg/Havel Kleinbrand in Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 05.06.2015
Quelle: dpa
Anzeige

+ + +

Plaue: Brand in Supermarkt

In Plaue ist in der Nacht zu Donnerstag aus bislang noch unbekannter Ursache ein Supermarkt in Brand geraten. Eine Restmülltonne, die sich im Bereich des umschlossenen Außenlagers eines Plauer Supermarktes befand, fing Feuer. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf eine daneben stehende Holzpalette mit Grillkohle verhindern. Kriminaltechniker haben den Tatort untersucht und Spuren gesichert. Die Schadenshöhe ist unbekannt.

+ + +

Brandenburg/Havel Brandenburger Geschäftsleute betreiben vier Standorte - Wiederbelebung für die Wochenmärkte

Am 1. Juli gibt es einen Neustart bei den Wochenmärkten in Brandenburg an der Havel. Neuer Marktbetreiber ist die M & H GmbH, Gesellschafter sind die Brandenburger Geschäftsleute Mike Minuth und Michael Kilian. Sie hatten sich in der städtischen Ausschreibung beworben und gegen drei Konkurrenten – darunter der bisherige Betreiber – durchgesetzt.

08.06.2015
Brandenburg/Havel Freilichtbühne zu popelig? Konzerte nach Rathenow verlegt - „(K)ein Hoch auf uns“ in Brandenburg

Als der Schauspieler und Sänger Jan Josef Liefers auf der Brandenburger Freilichtbühne zu Gast war und einige tausend Brandenburger im stömenden Regen dem Konzert lauschten, waren sich die Besucher einig: Wir kommen wieder! Und zwar dann bei schönem Wetter, am 13. Juni, wenn Andreas Bourani den Marienberg rockt. Doch das wird nun nichts.

08.06.2015
Brandenburg/Havel Grebser fordern freie Durchfahrt nach Glienecke - Völlig überzogene Sperrung

Die Grebser fühlen sich vom Landkreis verschaukelt. In dem kleinen Dorf wird derzeit eine Kreisstraße ausgebaut. Die Bauarbeiten zwingen die Bewohner des Örtchens noch bis Jahresende zu einem Umweg von fast 20 Kilometern pro Tour. Das wollen sie nicht länger hinnehmen.

08.06.2015
Anzeige