Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kloster Lehnin knackt 11000-Einwohner-Marke

Einwohnerzuwachs Kloster Lehnin knackt 11000-Einwohner-Marke

Jahrelang ging die Zahl der Einwohner in den 14 Orten der Gemeinde Kloster Lehnin zurück. Der Tiefstand lag 2013 bei 10.667 Männern, Frauen und Kindern, die in Kloster Lehnin gemeldet waren. Seitdem zog es wieder mehr Menschen in die Region zwischen Trechwitz, Reckahn und Lehnin. Diese Trendwende hält an.

Voriger Artikel
50. Strandfest lockt mit Stars und Miss-Wahl
Nächster Artikel
Lions-Club hofft auf Fortführung der Tradition

Die Lehniner Klosterkirche hat der Gemeinde ihren Namen gegeben. Mehr und mehr Menschen zieht es wieder in die Region.

Quelle: Heiko Hesse

Kloster Lehnin. Die Trendwende hält nunmehr das dritte Jahr in Folge an: Die Einwohnerzahl in der Gemeinde Kloster Lehnin wächst seit 2014 wieder und hat nach Angaben der Verwaltung die 11.000-er Marke geknackt.

Zuvor war die Zahl der Einwohner in den 14 Amtsgemeinden kontinuierlich zurück gegangen. Zählte Kloster Lehnin 2003 noch 11.863 Einwohner, ging die Bevölkerungszahl Jahr für Jahr bis 2013 auf 10.667 Einwohner zurück. Damit schrumpfte die Einwohnerzahl binnen zehn Jahren um fast elf Prozent.

Erstmals wuchs die Zahl der Kloster Lehniner wieder im Jahr 2014. Damals lebten 15 Männer, Frauen und Kinder mehr in den Gemeindeorten als im Jahr zuvor. Zum 1. Juli nun registrierte die Gemeindeverwaltung 11 001 Einwohner. Damit nähert sich Kloster Lehnin wieder dem Bevölkerungsstand von 2011.

Von Marion von Imhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg