Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Kondolenzbuch für Madeleine S.
Lokales Brandenburg/Havel Kondolenzbuch für Madeleine S.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 17.06.2015
In der FH Brandenburg liegt für Madeleine S. ein Kondolenzbuch aus. Quelle: Jürgen Lauterbach
Anzeige
Brandenburg an der Havel

Trauer an der Fachhochschule Brandenburg: Die ersten Studenten haben sich gleich am Mittwochmorgen in das Kondolenzbuch eingetragen, das die Fachhochschule Brandenburg heute im Foyer ihres Fachbereichs Informatik und Medien aufgestellt hat.

Darin drücken Studenten und Dozenten ihre Trauer um die Studentin Madeleine S. (22) aus, die Dienstag früh im Städtischen Klinikum Brandenburg gestorben ist.

Die junge Frau war am 7. Juni beim Baden im Beetzsee untergegangen und wurde erst etwa 25 Minuten später aus dem Wasser geborgen. Sie hatte einen epileptischen Anfall erlitten.

Studenten, die sie kannten, erinnern sich an eine stets fröhliche und freundliche Kommilitonin.

Von Jürgen Lauterbach

Mehr zum Thema
Brandenburg/Havel Polizei bestätigt Tod der 22-Jährigen - Unglück im Beetzsee: Trauer um tote Studentin

Am Ende hat sie den Kampf leider verloren: Die am Sonntag vor einer Woche beim Baden im Beetzsee in Brandenburg an der Havel verunglückte Madeleine ist tot. Zehn Tage lang hatten die Retter im Städtischen Klinikum Brandenburg um das Leben der Informatik-Studentin gekämpft. Die junge Frau lag während dieser Zeit im Koma, ihr Zustand war stets kritisch.

16.06.2015
Brandenburg/Havel Zustand von Madeleine S. nach Badeunfall weiter kritisch - Studentin (22) ringt weiter mit dem Tod

Ärzte kämpfen weiter um das Leben der Informatik-Studentin Madeleine S. (22). Sie ist am Sonntag bei einem Badeausflug mit Kommilitonen im Beetzsee (Brandenburg an der Havel) bewusstlos geworden. Rettungskräfte konnten sie erst nach 25 Minuten aus dem Wasser ziehen. 

09.06.2015
Brandenburg/Havel Badeunfall in Brandenburg an der Havel - Retter kämpfen weiter um 22-Jährige

Nach dem Badeunfall am Sonntag am Badestrand an der Massowburg in Brandenburg an der Havel kämpft die 22-Jährige auch am Montagabend noch um ihr Leben. Ob sie auch am Dienstag noch im Koma liegt, war noch nicht zu erfahren. Die Studentin war am Sonntag beim Baden im Beetzsee verschwunden und konnte erst nach einer halben Stunde geborgen werden.

09.06.2015

Der Buga-Zweckverband übernimmt nicht die Verantwortung für den Unfall auf dem Rathenower Weinberg, der einem 49-jährigen Rathenower das Leben kostete. Die Frage, ob den Veranstalter angesichts der Unwetterwarnungen eine Schuld trifft, ließ Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann (CDU) bei einer Pressekonferenz am Dienstag unbeantwortet.

16.06.2015
Brandenburg/Havel 100-jähriges Orgeljubiläum der Ketzürer Kirchengemeinde - Blitzschlag brachte Schuke Arbeit

Mit einer Konzertreihe begeht die Ketzürer Kirchengemeinde ihr 100-jähriges Orgeljubiläum. Seit einem Jahrhundert werden auf der Orgel Gottesdienste, Trauerfeiern und Trauungen begleitet. Aus Anlass des Orgeljubiläums hat sich die Gemeinde zu einer Konzertreihe entschlossen, die am Sonnabend der Brandenburger Kantor Fred Litwinski eröffnen wird.

19.06.2015
Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel: Polizeibericht vom 16. Juni - Bootsführer bricht sich den Knöchel

+ + + Brandenburg/H.: Missglücktes Manöver in Stadtschleuse: Mann verletzt sich am Fuß + + + Lehnin: Dreister Dieb klaut mehrere 100 Euro aus Supermarktkasse+ + +

16.06.2015
Anzeige