Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Motorradfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß

Unfall beim Abbiegen Motorradfahrer verletzt sich bei Zusammenstoß

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 16 Uhr im Quenzweg in Brandenburg an der Havel wurde ein Motorradfahrer nach Polizeiangaben schwer verletzt. Offenkundig trug nicht er Schuld an dem Unfall, bei dem das Unfallopfer von einem anderen Verkehrsteilnehmer übersehen wurde.

Voriger Artikel
Werksbahn schleift Audi mit – Frau verletzt
Nächster Artikel
Kinder zünden Abfälle an – Waldstück in Brand

Ein Fall für die Polizei.

Quelle: dpa

Brandenburg/H. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 16 Uhr im Quenzweg wurde ein Motorradfahrer nach Polizeiangaben schwer verletzt. Offenkundig trug nicht er Schuld an dem Unfall. Denn ein 27 Jahre alter Autofahrer hatte den Zweiradfahrer übersehen, als er mit seinem Volkswagen vom Zubringer der Quenzbrücke nach links in den Quenzweg abbog.

Der 49-Jährige wurde von dem Auto erfasst und kam mit seiner Kawasaki zu Fall. Aufgrund seiner schweren Verletzungen brachten Rettungskräfte den Mann aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark ins Krankenhaus. Der Sachschaden belief sich auf etwa 4000 Euro.

Von Jürgen Lauterbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg