Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Mutmaßlicher Taxiräuber sitzt in U-Haft
Lokales Brandenburg/Havel Mutmaßlicher Taxiräuber sitzt in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 14.06.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg/H

Der 19-jährige Tatverdächtige war wurde am Mittwoch dem Amtsgericht Brandenburg vorgeführt. Zuvor hatte ihn die Polizei vernommen und musste er sich eine Blutprobe entnehmen lassen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Ein Richter des Amtsgerichts ordnete schließlich an, den jungen Mann in Untersuchungshaft zu setzen – was umgehend geschehen sei.

Der 19-Jährige soll am Dienstagabend in der Magdeburger Landstraße einen Taxifahrer mit einem Messer bedroht und die Tageskasse gefordert haben.

Von MAZ

In Brandenburg sind ab jetzt engelsgleiche Klänge zu erlernen. Die Freie Musikschule Brandenburg hat mit Linor Steinhausen eine erfahrene Konzertharfenistin als Lehrerin gewonnen.

14.06.2018

Ungepflegt sieht der bärtige Mann aus, der am 17. April unfreiwillig in der Havel gelandet sein soll. Zuvor scheiterte sein Überfall auf der Jahrtausendbrücke. Nun fandet die Polizei mit einem Phantombild.

14.06.2018

Vier Wochen dauert die Fußball-Weltmeisterschaft, vier Wochen lang sind sie unterwegs im Auftrag der MAZ: Tobias Borchers und Lucas Weißbach besuchen als #MAZional11 die Hotspots des Public Viewings, fachsimpeln mit lokalen Größen und gehen auch mal dahin, wo es weh tut. Hier sagen wir, was das Ganze soll.

18.06.2018
Anzeige