Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Neuer Beach-Park: Schmettern an der THB
Lokales Brandenburg/Havel Neuer Beach-Park: Schmettern an der THB
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 14.05.2017
Quelle: Volkmar Maloszyk
Anzeige
Brandenburg/H

1364 Quadratmeter Grasnarbe wurden abgetragen, fast 24 000 Euro investiert – nun können Beachvolleyball-Freunde nahe der Technischen Hochschule ihrer Leidenschaft nachgehen: Zwei Felder mit den Maßen 38 mal 22 Meter sowie 24 mal 21 Meter sind neben den Studentenwohnheimen entstanden.

Einer der Plätze, die vom Verein SFB 94 betrieben werden, lässt sich zum Badminton- oder Beach-Soccer-Platz umfunktionieren. Eröffnet wurde die moderne Sportstätte, für die die Mittelbrandenburgische Sparkasse 15 000 Euro gab und der Landessportbund 9 000 Euro locker machte, am Freitag standesgemäß mit einem Beach-Turnier.

Die Stadt beteiligte sich laut Mitteilung mit einem Zuschuss bei der Anschaffung der Volleyball-Anlagen.

Von Philip Rißling

Beim Tag der Städtebauförderung wurden in Ziesar zwei neue Sanierungsprojekte vorgestellt. Vor der Restaurierung steht eine Scheune auf einem historischen Gutsgelände. Außerdem laufen im Frauentor Straßenbauarbeiten, zu denen auch die Erneuerung eines Durchlasses für den Steinbach gehört.

17.05.2017
Brandenburg/Havel Abwarten bis zur Bundestagswahl - Holzschuher zögert mit OB-Kandidatur

Die SPD spannt die Brandenburger auf die Folter. Der am Wochenende wiedergewählte Unterbezirksvorsitzende Ralf Holzschuher mag sich noch nicht zu einer OB-Kandidatur bekennen. Er will erst den Ausgang der Bundestagswahl im September abwarten.Dann entscheidet sich die politische Zukunft von Amtsinhaberin Dietlind Tiemann (CDU).

17.05.2017

Die Technische Hochschule Brandenburg überzeugt im aktuellen CHE Hochschulranking in den Fächern BWL und Wirtschaftsinformatik. In beiden Fachbereichen sei die Unterstützung am Studienanfang sehr gut, teilte das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) mit, das seine Hochschulhitlisten im aktuellen Zeit-Studienführer veröffentlicht hat.

16.05.2017
Anzeige