Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Neues Dach für die Verrückte Kapelle

Brandenburg an der Havel Neues Dach für die Verrückte Kapelle

An der Jakobskapelle in Brandenburg an der Havel gehen die Sanierungsarbeiten voran. Dachdecker verpassen dem denkmalgeschützten Bauwerk an der Försterbrücke derzeit eine neue Eindeckung.

Voriger Artikel
Görke fordert Erhalt der Riester-Behörde
Nächster Artikel
Hund attackiert und verletzt 4-Jährigen

Die Jakobskapelle an der Försterbrücke.

Quelle: Heiko Hesse

Brandenburg/H. An der Jakobskapelle in Brandenburg an der Havel gehen die Sanierungsarbeiten voran. Dachdecker verpassen dem denkmalgeschützten Bauwerk an der Försterbrücke eine neue Eindeckung.

Ihren Spitznamen bekam das kleine Gotteshaus, als es im Jahre 1892 um 11 Meter in Richtung Wredowsche Zeichenschule verrückt worden ist. Die Straße war für den wachsenden Verkehr zu eng geworden.

Von Heiko Hesse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449
Brandenburg/Havel damals und heute

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

37e8f698-1560-11e8-badb-9de1240b9779
Babys aus Brandenburg/Havel und Umland

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger in der Stadt Brandenburg und dem Umland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg