Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Neues Stadtmagazin kommt am Montag
Lokales Brandenburg/Havel Neues Stadtmagazin kommt am Montag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:41 11.04.2016
Den Schülern der 7 LuBK des von Saldern-Gymnasiums gehört die Titelseite des neuen Stadtmagazins. Quelle: Jacqueline Steiner
Brandenburg/H

Am Montag, 11. April, erscheint die neueste Ausgabe von „Mein Stadtmagazin Brandenburg an der Havel“. Das dritte Heft dieses Jahres kommt in einem knalligen Pink daher und liegt wieder an über 150 Auslagestellen in der Havelstadt zum kostenlosen Mitnehmen aus. Im Mittelpunkt des Stadtmagazins der Märkischen Allgemeinen stehen die Schüler der 7 LuBK des von Saldern-Gymnasiums. Sie berichten von ihrem Fernsehabenteuer bei der Kika-Sendung „Die beste Klasse Deutschlands“. Einige von ihnen zieren zudem die Titelseite des Heftes.

Ein weiteres Thema ist die bevorstehende Europameisterschaft der Ruderer auf der Regattastrecke am Beetzsee. „Mein Stadtmagazin“ informiert über den Stand der Vorbereitungen und gibt einen Ausblick auf die Wettkämpfe, die für die Teilnehmer eine wichtige Generalprobe für die diesjährige Olympiade im brasilianischen Rio darstellt. Sportlich geht es auch beim Verein für Leichtathletik zu. Einige Mitglieder der VfL-Laufgruppe waren vor wenigen Wochen beim Tel-Aviv-Marathon in Israel am Start. Ihre Eindrücke schildern sie im Heft der MAZ.

Fern der Heimat musste sich auch Laura Kowalski beweisen. Die 17-jährige Auszubildende lebte viereinhalb Wochen an der Costa del Sol in Spanien und arbeitete dort in einer Friseurakademie in Malaga. Im Brandenburger Stadtmagazin erzählt sie, wie es zu dem Praktikum am Mittelmeer kam und welche Vorlieben die Spanier bei ihren Frisuren haben. Außerdem in der neuen Ausgabe: Viele kulturelle Veranstaltungstipps und eine Vorschau auf die nächsten Kinofilme.

„Mein Stadtmagazin“ im Netz: www.meinstadtmagazin-brb.de

Von Norman Giese

Die Restauranttische sind eingedeckt, so als könnten gleich Besucher erscheinen, denen es nach Steak, Schwert- oder Thunfisch gelüstet. Doch das Steakhaus der Marina Niederhavel in Brandenburg an der Havel ist nach nur einer Saison ebenso geschlossen wie die Pension, die Bootstankstelle und der Anleger. Die Brandenburger Bank sucht nun nach einer Lösung.

11.04.2016
Brandenburg/Havel Brandenburgerin bei „The Biggest Loser“ - Sina Schmidt verliert Gewicht und Luxus

Für die Brandenburger Fernsehkandidatin Sina Schmidt (44) lief die zweite Woche bei „The Biggest Loser“ zugleich erfolgreich und enttäuschend. Die in Brandenburg/Havel lebende Krankenschwester schlug sich wacker und verlor erneut Gewicht: mehr als 5,3 Kilogramm. Doch mit ihrem Team muss sie ins Zeltlager, was nicht ihre Schuld ist.

11.04.2016
Brandenburg/Havel Jubiläumskollektion von Katrin Bendick - Pompöse Modenschau lockt in die Werft

Die Brandenburger Modedesignerin Katrin Bendick präsentierte in der Werft, einem Restaurant an der Brandenburger Havel, ihre Jubiläumskollektion zum 15. Jahrestag der Gründung. Die Abendveranstaltung mit Scheinwerfern, Lichtinstallation und Musik erinnert etwas an die großen Modenschauen von Paris, London oder Mailand.

11.04.2016