Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Niko Jonas ist Brandenburgs Top-Abiturient

Beste Abschlüsse ausgezeichnet Niko Jonas ist Brandenburgs Top-Abiturient

Niko Jonas Sturm ist der Beste. Zumindest der beste Abiturient der Stadt Brandenburg in diesem Jahr. Für seine Leistung wurde der junge Mann am Mittwochabend im Audimax der Technischen Hochschule ausgezeichnet. Mit ihm erhielten noch 16 andere schlaue Köpfe Ehrungen für ihre guten schulischen Leistungen in Kursen mit erhöhtem Anforderungsprofil.

Voriger Artikel
Ex-Brandenburgerin schreibt Auswandererfibel
Nächster Artikel
Jugendclub hat bald dritten Öffnungstag

Niko Jonas Sturm vom Evangelischen Gymnasium am Dom ist der beste Abiturient der Stadt Brandenburg.

Quelle: J. Steiner

Brandenburg/H. Niko Jonas Sturm ist der Beste. Zumindest der beste Abiturient der Stadt Brandenburg in diesem Jahr. Für seine Leistung wurde der junge Mann am Mittwochabend im Audimax der Technischen Hochschule ausgezeichnet. Mit ihm erhielten noch 16 andere schlaue Köpfe Ehrungen für ihre guten schulischen Leistungen in Kursen mit erhöhtem Anforderungsprofil.

 Gruppenbild der Preisträger – das sind Brandenburgs Top-Abiturienten dieses Jahres

Gruppenbild der Preisträger – das sind Brandenburgs Top-Abiturienten dieses Jahres.

Quelle: JACQUELINE STEINER

Niko Jonas Sturm jedoch überragte sie im ausklingenden Schuljahr alle: 865 von 900 möglichen Punkten sammelte er in den letzten Schuljahren ein – eine überragende Leistung, mit der er sich den Titel des besten Abiturienten der Stadt im Jahr 2016 sichern konnte.

Neben Niko Jonas wurden diese jungen Menschen am Mittwoch ausgezeichnet, weil sie sich mit ihren schulischen Leistungen hervortun konnten und in ihren Einrichtungen alle anderen Schüler überragten: Anne Lina Wehrle (Mathematik), Theresa Elisabeth Windeck (Physik), Toni Klotz (Chemie), Karolina Staneuskaya (Englisch), Jakob Leander Gleiß (Französisch), Jessica Seetge (Deutsch), Elisabeth Christa Böer (Latein), Anne Mareike Alex (Biologie), Henrike Carolina Logsch (Geografie), Miriam Monse (Psychologie), Hannes-Vito Hilgenfeldt (Geschichte), Julius Tolks (Wirtschaftswissenschaften), Tom Schmeckebier (Elektrotechnik), Lisa Weidemann (Pädagogik), Marie-Elene Müller (Evangelischer Religionsunterricht) sowie Wendy Franka Delphine Kaluza (Kunst).

Von Philip Rißling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg