Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Paarweise zum Sieg

Abendlicher Stundenpaarlauf im Quenzstadion Paarweise zum Sieg

25 Paare fanden sich zum abendlichen Stundenpaarlauf des VfL Brandenburg im Quenzstadion ein. Exakt 60 Minuten lang wurde die Tartanbahn – immer abwechselnd – umrundet. Das Gewinnerteam kam am Ende auf 18.120 Meter.

Voriger Artikel
Betrunkener Autofahrer verletzt Polizisten
Nächster Artikel
René Kretzschmar darf wieder ran

Exakt 60 Minuten umrundeten die Paare die Tartanbahn – immer abwechselnd.

Quelle: Marcus Alert

Brandenburg an der Havel. 25 Paare fanden sich zum abendlichen Stundenpaarlauf des VfL Brandenburg im Quenzstadion ein. Exakt 60 Minuten lang wurde die Tartanbahn – immer abwechselnd – umrundet.

Am Ende kam das Gespann Arnd Zapletal/Thomas Schulz auf 18.120 Meter. Das bedeutete den Gesamtsieg und auch den Erfolg in der Ü-80-Wertung.

25 Paare fanden sich zum abendlichen Stundenpaarlauf des VfL Brandenburg im Quenzstadion ein. Exakt 60 Minuten lang wurde die Tartanbahn – immer abwechselnd – umrundet.

Zur Bildergalerie

Bis 80 Jahre – in der Addition – siegten Sascha Regorius und Philipp Schalinski (17.660 m).

Und bei den Mixed-Paaren hatten die Hoffmann-Geschwister Sarah und Daniel (bis 80) mit 17.650 Meter und Annette Sturm/Klaus Gött (Ü80) mit 16.735 Meter deutlich die Nase vorn.

Bei den Frauen gewannen Jana Wöller/Janina Paul (bis 80) und Ellen Schlieker/Rowena Wagner (Ü80).

Von Marcus Alert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg