Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Paarweise zum Sieg

Abendlicher Stundenpaarlauf im Quenzstadion Paarweise zum Sieg

25 Paare fanden sich zum abendlichen Stundenpaarlauf des VfL Brandenburg im Quenzstadion ein. Exakt 60 Minuten lang wurde die Tartanbahn – immer abwechselnd – umrundet. Das Gewinnerteam kam am Ende auf 18.120 Meter.

Voriger Artikel
Betrunkener Autofahrer verletzt Polizisten
Nächster Artikel
René Kretzschmar darf wieder ran

Exakt 60 Minuten umrundeten die Paare die Tartanbahn – immer abwechselnd.

Quelle: Marcus Alert

Brandenburg an der Havel. 25 Paare fanden sich zum abendlichen Stundenpaarlauf des VfL Brandenburg im Quenzstadion ein. Exakt 60 Minuten lang wurde die Tartanbahn – immer abwechselnd – umrundet.

Am Ende kam das Gespann Arnd Zapletal/Thomas Schulz auf 18.120 Meter. Das bedeutete den Gesamtsieg und auch den Erfolg in der Ü-80-Wertung.

25 Paare fanden sich zum abendlichen Stundenpaarlauf des VfL Brandenburg im Quenzstadion ein. Exakt 60 Minuten lang wurde die Tartanbahn – immer abwechselnd – umrundet.

Zur Bildergalerie

Bis 80 Jahre – in der Addition – siegten Sascha Regorius und Philipp Schalinski (17.660 m).

Und bei den Mixed-Paaren hatten die Hoffmann-Geschwister Sarah und Daniel (bis 80) mit 17.650 Meter und Annette Sturm/Klaus Gött (Ü80) mit 16.735 Meter deutlich die Nase vorn.

Bei den Frauen gewannen Jana Wöller/Janina Paul (bis 80) und Ellen Schlieker/Rowena Wagner (Ü80).

Von Marcus Alert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449
Brandenburg/Havel damals und heute

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg