Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Polizist erwischt Fahrraddiebe im Zug
Lokales Brandenburg/Havel Polizist erwischt Fahrraddiebe im Zug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 27.09.2018
Wem gehört dieses gestohlene Fahrrad?, fragt die Polizei. Quelle: Polizei Brandenburg
Brandenburg/H

Am Dienstag der vergangenen Woche haben Polizeibeamte in Brandenburg/Havel nach Zeugenhinweis zwei mutmaßliche Fahrraddiebe erwischt. Ein Polizist, der auf dem Weg zu seinem Dienst im Zug zwischen Potsdam und Brandenburg saß, bemerkte die beiden Männer.

Sein Gespür war richtig. Eines der Räder konnte bereits einem Diebstahl aus der gleichen Nacht in Potsdam zugeordnet werden. Der Eigentümer des zweiten sichergestellten Fahrrades der Marke „Fixie Inc“ konnte jedoch bislang nicht ermittelt werden.

Daher fragt die Kriminalpolizei: Wem gehört das abgebildete Fahrrad? Wer kann Hinweise zu dem Eigentümer geben? Hinweise sind möglich unter der Telefonnummer: 03381/5600 oder unter www.polizei.brandenburg.de.

Von MAZ

Ein Englisch sprechender Mann hat am Mittwochabend eine Verkäuferin in der Steinstraße ins Gespräch verwickelt, während sein Komplize hinter ihrem Rücken die Ladenkasse ausräumte.

27.09.2018

Die IHK Potsdam empfiehlt für Brandenburg/Havel eine stärkere Wirtschaftsförderung. Das Rathaus will davon nichts wissen. Eine Änderung sei in der aktuell unterbesetzten Fachgruppe sei nicht beabsichtigt.

27.09.2018

Die Brandenburger Abfahrt an der Autobahn 2 in Richtung Berlin ist ab Freitagnachmittag wieder frei. Eine gute Nachricht auch für alle Magdeburg-Pendler.

27.09.2018