Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Polo-Fahrer erliegt seinen Verletzungen

Tödlicher Unfall Polo-Fahrer erliegt seinen Verletzungen

Das Opfer eines Unfalls vom 9. September ist tot. Ein 20-Jähriger hatte an diesem Tag auf der Bundesstraße 102 zwischen Brandenburg an der Havel und der Ortslage Pritzerbe aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Volkswagen Polo verloren und war frontal gegen einen Baum geprallt.

Voriger Artikel
Syrische Familien in Götz angekommen
Nächster Artikel
Der Recyclingpark soll kleiner werden


Quelle: dpa

Brandenburg an der Havel. Das Opfer eines Unfalls vom 9. September ist tot. Ein 20-Jähriger hatte an diesem Tag auf der Bundesstraße 102 zwischen Brandenburg an der Havel und der Ortslage Pritzerbe aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Volkswagen Polo verloren und war frontal gegen einen Baum geprallt.

Am Sonntag ist der junge Mann im Krankenhaus nun seinen schweren Verletzungen erlegen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg