Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Polo-Fahrer erliegt seinen Verletzungen
Lokales Brandenburg/Havel Polo-Fahrer erliegt seinen Verletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 21.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Brandenburg an der Havel

Das Opfer eines Unfalls vom 9. September ist tot. Ein 20-Jähriger hatte an diesem Tag auf der Bundesstraße 102 zwischen Brandenburg an der Havel und der Ortslage Pritzerbe aus bislang noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Volkswagen Polo verloren und war frontal gegen einen Baum geprallt.

Am Sonntag ist der junge Mann im Krankenhaus nun seinen schweren Verletzungen erlegen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Von MAZonline

Angekündigt waren sie für Freitag, doch die ersten beiden Flüchtlingsfamilien aus Syrien standen schon einen Tag früher vor der Tür des Landgasthofes in Götz. Andrea Geller, die Pächterin des Hotels „Landgasthaus“, hat die Asylbewerber herzlich in Empfang genommen.

24.09.2015
Brandenburg/Havel Domladen in Brandenburg an der Havel - Schutzengel und Kunsthandwerk

Seit Jahresbeginn läuft der kleine Domladen in Brandenburg an der Havel unter neuer Regie. Cornelia Gerstenberger hat sich des neckischen Lädchens angenommen. In den ersten Monaten ihrer Geschäftstätigkeit hat sie natürlich von der Bundesgartenschau profitiert. Die Geschäftsfrau sieht sich aber auch für die Zeit danach gerüstet.

24.09.2015
Brandenburg/Havel Spätsommerfest in Götz - Ruhe für Großstadtgeplagte

Jazzmusik untermalte das entspannte Zusammenkommen der Gäste beim Spätsommerfest in Götzer Berge. Zum achten Mal wurde das weitläufige Gelände an der Bergstraße vom Landwerk Götzer Berge am Wochenende mit kleinen Programmpunkten belebt, die für Besucher jeden Alters die Chance zum Mitmachen, Zuhören und Lernen boten.

21.09.2015
Anzeige