Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Prinzenpaare und Luftballons
Lokales Brandenburg/Havel Prinzenpaare und Luftballons
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 27.01.2016
Der bunte Umzug des Lehniner Carnevals Vereins am Sonntag.
Lehnin

Mit einem Schuss aus der Konfettikanone startete am Sonntagnachmittag die alljährliche Kinderkarnevalsparade des Lehniner Carnevals Vereins (LCV) auf dem Markgrafenplatz. Gleich fünf Kinderprinzenpaare gaben sich die Ehre und präsidierten über der ganzen Veranstaltung, die mit einem großen Umzug durch den Ort startete und im Klosterhof mit einer Kinderfaschingsparty mit Spielen und Musik lautstark zu Ende ging. Vor allem die Clowns Kati und Gustav sorgen unter den dutzenden kleinen Feen, Prinzessinnen, Piraten und Cowboys für gute Laune.

Beim LCV wird die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen vor allem in den Tanzgruppen großgeschrieben, die mit ihren ausgefeilten Choreographien auch gleich den ganzen Saal begeisterten. Aber nicht nur als Tänzer sind die Kinder bei dem Lehniner Verein aktiv. Auch in der Kanonenbesatzung kommt der karnevalistische Nachwuchs zum Zug und Kadett Zündplätzchen wurde direkt aus dem Kindergarten in die bunte Garde rekrutiert und durfte am Sonntag die Konfetti regnen lassen.

Prinzenpaare führen den Umzug an

Das hohe Engagement des LCV für den eigenen Nachwuchs würde in diesem Jahr auch vom Karnevalverband Mark Brandenburg (KVMB) gewürdigt, indem das Kinderprinzenpaar für die gesamte Region von dem Lehniner Verein gestellt werden durfte.

Sie lassen sich lächelnd durch Lehnin kutschieren, die Kinder-Prinzenpaare des Lehniner Carnevals Vereins. Quelle: Christine Lummert

Leonie I. und Arne I. hatten so die Ehre – zusammen mit dem aktuellen Kinderprinzenpaar des LCV, Nele I. und William I. – in einer Pferdekutsche die gesamte Lehniner Kinderkarnevalsparade anzuführen.

Viel Unterstützung beim Kamellen-Werfen bekamen die vier Lokalmatadoren von Kinderprinzenpaaren aus Jüterbog, Ludwigsfelde und Glindow, die mit vollen Händen Bonbons auf die etwa 200 Karnevalisten im Zug und die Zuschauer am Straßenrand regnen ließen.

Von Christine Lummert

Mit dem RE 1 ging es bei den Narren des Brandenburger Karnevalclubs ins Spaßland: Bei der ersten Prunksitzung des BKC nahmen die Büttenredner die Bahn auf die Schippe. Einen herzlichen Dank sprach Lucas Böttche für das sinnlose Warten im Bahnhof Götz, wegen Signalstörungen oder Gleisbauarbeiten aus.

24.01.2016
Polizei Zwischen Netzen und Brandenburg/Havel - Auto brennt auf der A2 komplett aus

In der Nacht zu Sonnabend ist auf der Autobahn 2 bei Netzen (Potsdam-Mittelmark) ein Auto ausgebrannt. Deswegen haben sich auf der A2 am Abend in Richtung Potsdam lange Staus gebildet. Die Ursache für das Unglück ist inzwischen klar. Für den Fahrer endete der Abend glimpflich.

24.01.2016
Brandenburg/Havel Ortsbeirat bleibt bei Ablehnung - Gegen Hähnchenmast in Schmergow

Die Schmergower wollen keine Hähnchenmast mit 165 000 Tierplätzen. Der Ortsbeirat lehnt dieses Vorhaben wie schon im Herbst 2014 geschlossen ab. Nächste Woche positionieret sich noch einmal der Gemeinderat von Groß Kreutz (Havel). Das Landesumweltamt hatte die Kommune im Zuge der Vollständigkeitsprüfung erneut wegen einer Stellungnahme angeschrieben.

26.01.2016