Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Schulleiter: Vogt kommt, Lenius bleibt

Ziesar/Lehnin Schulleiter: Vogt kommt, Lenius bleibt

In Ziesar übernimmt Katharina Vogt die Leitung der Müntzer-Oberschule mit Grundschule in Ziesar. Dirk Lenius bleibt an der Spitze der Grund- und Gesamtschule Lehnin „Heinrich Julius Bruns“. Das sind die Ergebnisse der Bewerbungsverfahren, die das Staatliche Schulamt durchgeführt hat. Auch die Schulkonferenzen durften bei den Besetzungen ein Wörtchen mitreden.

Voriger Artikel
Klangliches Kleinod in stürmischen Tagen
Nächster Artikel
Vollgesperrte B 1 ist ab Samstag wieder frei

Katharina Vogt ist neue Schulleiterin in Ziesar.

Quelle: Frank Bürstenbinder

Ziesar/Lehnin. Das Staatliche Schulamt Brandenburg hat die ausgeschriebenen Schulleiterstellen in Ziesar und Lehnin neu besetzt. An der Thomas-Müntzer-Oberschule mit Grundschule in Ziesar hat Katharina Vogt die Leitung übernommen. Die Pädagogin unterrichtet seit rund 25 Jahren in Ziesar die Fächer Deutsch, Französisch und Musik.

Sie löst den kommissarischen Schulleiter Axel Maruhn ab, der nach dem Weggang von Kerstin Riemer im Februar 2017 die Geschicke im Haus übernahm. An der Neubesetzung mit Katharina Vogt waren neben dem Schulamt das Amt Ziesar als Schulträger und die Schulkonferenz beteiligt.

Dirk Lenius bleibt Schulleiter in Lehnin

Dirk Lenius bleibt Schulleiter in Lehnin.

Quelle: JACQUELINE STEINER

Im Bewerbungsverfahren um die Leiterstelle in der Grund- und Gesamtschule Lehnin „Heinrich Bruns“ hat sich das Staatliche Schulamt für Dr. Hans-Dirk Lenius entschieden, der das Haus bereits zehn Jahre führt.

Unter Lenius erlebte die Schule als Campus Lehnin einen ungeahnten Aufschwung. Ein Beispiel ist die Wiedereinführung der Abi-Stufe. Mit der Gemeinde als Schulträger wurde ein millionenschweres Investitionsprogramm umgesetzt. Lehnin erlebt einen Schüleransturm. bür

Von Frank Bürstenbinder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449
Brandenburg/Havel damals und heute

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

f7fa4c6c-0fd8-11e8-9039-e4d533068ab6
Babys aus Brandenburg/Havel und Umland

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger in der Stadt Brandenburg und dem Umland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg