Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Kein Diesel: Erste Tankstelle leer
Lokales Brandenburg/Havel Kein Diesel: Erste Tankstelle leer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 29.11.2018
Der Diesel ist alle. HEM-Tankstelle in der Rathenower Landstraße. Quelle: Frank Bürstenbinder
Brandenburg/H

Diesel endlich wieder für unter 1,30! Doch nach dem Blick auf die Preistafel kommt die Ernüchterung. Alle Diesel-Zapfpistolen an der HEM-Tankstelle in der Rathenower Landstraße sind tot. „Außer Betrieb“ steht an den Säulen.

Diesel wird in Brandenburg knapp

Das Personal erklärt: „Wir haben nichts mehr. Vielleicht kommt am späten Abend Nachschub. Versprechen können wir es nicht.“ Kunden sind sauer. Doch die HEM-Mitarbeiter können nicht einmal die hell erleuchtete Preistafel an der Straße abschalten. Die werden nämlich zentral gesteuert.

Damit hat die Spritkrise jetzt auch Brandenburg an der Havel erreicht. Begründet wird der Versorgungsengpass von den großen Konzernen mit dem Niedrigwasser auf den großen Flüssen. Tankschiffe können nicht mehr volle Ladung aufnehmen. Dadurch kollabiert das Verteilsystem. Kleiner Trost: Aral in der Brielower Landstraße hat noch Diesel. Allerdings knapp über 1,30 Euro.

Hitze für Diesel-Krise verantwortlich

Grund für die Spritknappheit ist die anhaltende Hitze des vergangenen Sommers. Aufgrund der hohen Temperaturen und des ausbleibenden Regens sanken bundesweit die Pegelstände. Die Wasserstraßen sind nicht mehr einwandfrei schiffbar. Damit die Tanker nicht auf Grund laufen, werden sie nicht voll beladen.

Von Frank Bürstenbinder

„Es schockt mich sehr, dass neben der AfD auch die Bundestagsabgeordnete Dietlind Tiemann“ gegen die Aufhebung des Kooperationsverbot gestimmt habe, klagt die Linke Anke Domscheit-Berg. Schließlich ermögliche die Grundgesetzänderung die Finanzierung digitaler Bildung durch den Bund. Tiemann begründet ihre Ablehnung sachlich.

29.11.2018

Mitten in der Nacht schreckt eine Brandenburgerin hoch, weil sie seltsame Geräusche hört. Sie schaut nach und erwischt einen Einbrecher.

29.11.2018

Kurioser Unfall in der Klosterstraße. Ein Citroën macht sich selbstständig. Die Geisterfahrt ohne Frau am Steuer endet an einer weißen Hauswand. Die Besitzerin hat vergessen, vor dem Aussteigen die Handbremse zu ziehen.

29.11.2018