Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Stefanie Jaap leitet Helios Klinik Hohenstücken
Lokales Brandenburg/Havel Stefanie Jaap leitet Helios Klinik Hohenstücken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:29 01.06.2017
Stefanie Jaap ist die neue Klinikgeschäftsführerin die Leitung der Helios Klinik Hohenstücken in Brandenburg an der Havel Quelle: Rayk Weber
Anzeige
Brandenburg an der Havel

Stefanie Jaap (29) übernimmt zum 1. Juni als Klinikgeschäftsführerin die Leitung der Helios Klinik Hohenstücken in Brandenburg an der Havel. Bereits seit 2015 hat sie sich in diese Funktion eingearbeitet und war als Assistentin der Geschäftsführung tätig.

Die 29-Jährige wurde in Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern) geboren. Sie studierte Öffentliches Recht, Sprachliche Kommunikationswissenschaft sowie Soziologie. Anschließend war sie als Referentin für Betriebliches Gesundheitsmanagement in Berlin tätig. Ihren Master of Science erhielt Frau Jaap im Bereich Health Care Management. Von 2013 bis 2015 absolvierte sie erfolgreich das Trainee-Programm der Helios Kliniken im Bereich Management an den Standorten Blankenhain, Berlin-Buch, Bad Saarow, Duisburg sowie Brandenburg-Hohenstücken. Zudem ist Stefanie Jaap ausgebildete Mediatorin.

Die Mitarbeiter der Klinik betreuen Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen jeden Schwerengrades. Sie begleiten die jungen Patienten und ihre Familien vom Zeitpunkt der Überwachung am Monitor bis hin zur beruflichen Integration. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen, die Entwicklung der Rehaklinik vorantreiben und fortführen zu dürfen“, sagt die neue Geschäftsführerin.

Stefanie Jaap löst Frank Grzelczyk als Klinikgeschäftsführung ab, der sich nun wieder vollständig der Leitung der Helios Rehaklinik Ahrenshoop widmet. Seit Mai 2016 hatte er beide Kliniken geführt.

Von Nicole Menzel

Brandenburg/Havel Beschluss des Landesarbeitsgerichtes - Klinikum-Betriebsrat siegt und darf bleiben

Renato Steinbrink (53) bleibt dem Betriebsrat des städtischen Klinikums Brandenburg erhalten. Als Vorsitzender. Die 15. Kammer des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg ändert mit ihrem Beschluss am Mittwoch die gegenteilige Entscheidung des Arbeitsgerichts Brandenburg ab, das den Vorsitzenden im September auf Antrag der Klinikgeschäftsleitung abgesetzt hatte.

04.06.2017

Mit 1,8 Metern pro Sekunde stieg die Selfmade-Sonde von Oliver Szachowal und Sebastian Rasel Richtung Weltraum bis auf 23.000 Meter. Sie war dabei vollgepackt mit Mini-Computer und drei Kameras. Belohnt wurden die beiden Tüftler aus Brandenburg an der Havel und Potsdam mit atemberaubenden Bildern – anders als noch beim ersten Versuch vor zwei Jahren.

01.06.2017

Die einst so lautstarken Kritiker aus Teilen der Elternschaft und der Linken-Fraktion in Brandenburg an der Havel sind verstummt. Es gibt auch nichts zu meckern – der Pausenhof der Luckenberger Schule ist ein Schmuckstück geworden. Ein gutes halbes Jahr ist er bereits in Betrieb, an diesem Donnerstag wird der Hof feierlich übergeben.

03.06.2017
Anzeige