Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Suchbild: Fehler finden und DFB-Trikot gewinnen
Lokales Brandenburg/Havel Suchbild: Fehler finden und DFB-Trikot gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 05.07.2018
Tobias Borchers (l.) und Lucas Weißbach verlosen ein DFB-Trikot. Wer findet alle Fehler? Quelle: Natalie Preißler
Anzeige
Brandenburg/H

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland befindet sich in der heißen Phase. Die letzten verbliebenen Teams kämpfen um die beiden Plätze im Endspiel am Sonntag, 15. Juli. Auch die beiden Fanreporter der MAZional11, Tobias Borchers und Lucas Weißbach, fiebern dem großen Finale entgegen.

Seit mehr als drei Wochen gibt es für die beiden nur noch ein Thema: die WM. Zusammen und mit anderen Fußballfans haben sie die Spiele verfolgt und mitgefiebert, gejubelt und geflucht. Sie sendeten Livevideos vom Public Viewing, orakelten die Partien an der Playstation und tauschten sich mit ihren Podcast-Gästen über das WM-Geschehen aus – an der MAZional11 führte für die Brandenburger bei dieser WM kaum ein Weg vorbei.

Bilderrätsel lösen und Trikot gewinnen

Hin und wieder riefen Borchers und Weißbach auch zu Gewinnspielen auf, verlosten Trikots der deutschen Mannschaft oder andere Fanartikel des DFB. Im WM-Endspurt startet nun ein weiteres Gewinnspiel mit einem Bilderrätsel.

Ein Bild der beiden wurde dazu bearbeitet und mit sechs Fehlern versehen. Wer diese findet und sie in einer E-Mail an MAZional11@maz-online.de nennt (bis Montag, 9. Juli, 12 Uhr), kann gewinnen. Hier zunächst das Originalbild:

Das Originalbild von Tobias Borchers (links) und Lucas Weißbach. Quelle: JACQUELINE STEINER

Zu gewinnen gibt es ein Trikot der Nationalmannschaft sowie ein DFB-Torwarttrikot (jeweils in Größe 164). Dazu müssen jedoch alle sechs Fehler gefunden werden. Hier nun das bearbeitete Bild:

Suchbild: Wer findet die sechs Fehler? Quelle: JACQUELINE STEINER

Alle sechs Fehler gefunden? Na dann los! Bis Montag, 9. Juli, 12 Uhr, eine E-Mail an MAZional11@maz-online.de schicken, alle Fehler nennen und mit ein wenig Glück gewinnen.

Von Norman Giese

Wo fahren Sie in den Ferien hin, liebe Leser? Geht es in die Türkei oder an den Beetzsee, nach Paris oder auf den Campingplatz an der Malge? Was ist ihr liebster Platz im Urlaub? Die MAZ-Lokalredaktion startet ab Donnerstag einen Leser-Wettbewerb.

05.07.2018

Die Brandenburger Polizei hat am Dienstag die Rotlichtdisziplin von Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern kontrolliert. Vier Bürger haben bei Rot die Wuster Schranke gekreuzt.

05.07.2018

Rainer Köpnick hätte schon im Februar 2017 in den Ruhestand wechseln können, doch der Lehrer schob das bis zu diesem Mittwoch auf. Er wollte seine Klasse bis zum Ende der Grundschulzeit begleiten.

04.07.2018
Anzeige