Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel THB unter den Top Ten bei Firmengründungen
Lokales Brandenburg/Havel THB unter den Top Ten bei Firmengründungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 13.01.2019
Die Hochschule in Brandenburg bringt auch Firmengründer hervor. Quelle: THB
Brandenburg/H

Im bundesweiten Gründungsradar 2018 des Stifterverbands für die deutsche Wissenschaft steht die Technische Hochschule Brandenburg (THB) erneut unter den Top Ten der kleinen Hochschulen mit bis zu 5000 Studenten.

„Dieses Ergebnis ist ein schöner Beleg dafür, wie sehr wir die Wirtschaft in Westbrandenburg unterstützen und fördern“, zitiert die Hochschule ihre Präsidentin Burghilde Wieneke-Toutaoui.

 „Das Thema Gründung ist an der Hochschule sehr präsent, unter anderem durch die Einbindung in die Lehre und durch eine umfassende Betreuung“. Verankert ist der Bereich im Zentrum für Gründung und Transfer (ZGT).

Babelsberg auf Platz 3

Im Ranking der kleinen Hochschulen steht die THB mit 10,1 von 12 möglichen Punkten auf Rang 9. Weitere Brandenburger Hochschulen in den Top Ten sind die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf auf Rang 3 und die Fachhochschule Potsdam auf Rang 10.

Auf den Gebieten „Gründungssensibilisierung“ und „Gründungsaktivitäten“ hat die THB besonders gut abgeschnitten, teilt die Brandenburger Hochschule mit.

Die Grundlage für den Gründungsradar des Stifterverbands sind Daten aus der jeweiligen Hochschule selbst sowie aus externen Quellen.

Die IHK Potsdam war im Oktober zu einem anderen Ergebnis gekommen. Obwohl Brandenburg/Havel eine Technische Hochschule (THB) hat, würden nur vergleichsweise wenig Unternehmen in der Stadt gegründet, berichtete die IHK Potsdam. Sie hält es für notwendig, die TH Brandenburg bekannter zu machen und Gründungen zu fördern.

Weitere Informationen im Internet unter: www.stifterverband.org/gruendungsradar

Von Jürgen Lauterbach

Die Treuhand fand Steffen Reiche (SPD) nicht so schlecht. Der Ex-Minister schildert im Industriemuseum Brandenburg den Kampf um den Siemens-Martin-Ofen. Nebenher teilt er aus gegen die „Platzecks und Woidkes“.

11.01.2019

Fast drei Jahre lang muss ein Hundezüchter aus Polen ins Gefängnis. Er hatte in Gladbeck einen teuren Audi gestohlen. Auf der A 2 bei Brandenburg/Havel wurde er erwischt. Die Festnahme war höchstgefährlich.

11.01.2019
Brandenburg/Havel Brandenburg an der Havel - Raus zu den Menschen

Abwarten, ob und wann die Menschen von selbst in den Dom kommen oder aktiv um sie werben, den Dialog suchen und ihnen Angebote machen? Die Antwort in einer spannenden Diskussion war eindeutig.

11.01.2019