Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sina Schmidt verliert Gewicht und Luxus

Brandenburgerin bei „The Biggest Loser“ Sina Schmidt verliert Gewicht und Luxus

Für die Brandenburger Fernsehkandidatin Sina Schmidt (44) lief die zweite Woche bei „The Biggest Loser“ zugleich erfolgreich und enttäuschend. Die in Brandenburg/Havel lebende Krankenschwester schlug sich wacker und verlor erneut Gewicht: mehr als 5,3 Kilogramm. Doch mit ihrem Team muss sie ins Zeltlager, was nicht ihre Schuld ist.

Voriger Artikel
Pompöse Modenschau lockt in die Werft
Nächster Artikel
Niederhavel-Marina nach einer Saison dicht

Sina Schmidt aus Brandenburg bei der Wasser-Challenge gegen Gülay aus Hamm.

Quelle: FOTO: SAT.1/ E. Cano

Brandenburg/H. Für die Brandenburger Fernsehkandidatin Sina Schmidt (44) lief die zweite Woche in der Abnehm-Fernsehshow „The Biggest Loser“ zugleich erfolgreich und enttäuschend. Die SAT-1-Zuschauer konnten am Sonntagabend mitverfolgen, wie wacker sich die in Brandenburg an der Havel lebende Krankenschwester bei den „Challenges“ gegen ihre Konkurrentinnen schlug und sogar erneut Gewicht verlor: erneut mehr als 5,3 Kilogramm.

Damit ist Sina Schmidt die viertbeste Frau. Doch ihr „Team Türkis“ war weniger erfolgreich, hat insgesamt weniger abgenommen als die Konkurrenz vom Team Orange. Daher müssen Sina Schmidt und ihr Team das Luxuscamp verlassen, in das Zeltlager ziehen. Zudem verlieren sie ein Team-Mitglied. Die Türkisenen musste zwischen zwei Mitgliedern wählen, von wem sie sich trennen. Die erste und härteste Entscheidung im Camp.

Sina Schmidt: „Die Wahl ist mir schwer gefallen. Ich muss bei der Wahl an mich denken und an das Team.“ Die Brandenburger war mit einem Gewicht von 114,6 Klio in dem Wettbewerb gestartet. Nach zwei Wochen hat sie sich auf 103,8 Kilo verbessert.

Von Jürgen Lauterbach

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449
Brandenburg/Havel damals und heute

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

37e8f698-1560-11e8-badb-9de1240b9779
Babys aus Brandenburg/Havel und Umland

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger in der Stadt Brandenburg und dem Umland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg