Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Tolle Angebote für Sterntaler-Kinder

Brandenburg/Havel Tolle Angebote für Sterntaler-Kinder

Tausende Sterntaler sind bereits auf dem Spendenkonto eingegangen, doch es gibt auch Wünsche, die man nicht oder nur sehr schwer mit Geld erfüllen kann. Die MAZ-Leser stellen ihre Pferde für die vierjährige Alicia zum Reiten zur Verfügung, die 17 Jahre alte Dominika hat bereits zwei Angebote von Firmen für eine Berufsausbildung erhalten.

Voriger Artikel
Tempodrosselung in Rädel wird geprüft
Nächster Artikel
Keine Rätsel mehr an Knotenpunkten

Anke Strefling will Alicia auf ihrem Pferd reiten lassen.

Quelle: privat

Brandenburg/H. In diesem Jahr übertreffen sich die Brandenburger selbst in ihrer Spenden- und Hilfsbereitschaft.

Nicht allein, dass schon viele Tausend Euro auf das Konto geflossen sind. Es gibt auch Angebote für Hilfe, die man nicht oder nur schwer für Geld bekommen kann.

So gibt es nicht nur ein Lehrstellenangebot für die 17 Jahre alte Dominika, die plötzlich ihre Mutter verloren hat und sich nun um ihren kleinen Halbbruder kümmert. Nachdem eine Zeitarbeitsfirma eine Ausbildung für sie in Aussicht gestellt hat, meldete sich nun Elke Hein vom Gut Herrenhölzer: „Wir möchten Dominika das Angebot einer Ausbildung zur Bürokauffrau in unserem Betrieb machen.“ Von Vorteil sei, dass die Junge Frau fließend Polnisch spricht.

Für die vier Jahre alte Alicia, deren Eltern schwer erkrankt sind, gab es auch schon Hilfe. Die Kita „Windrad“ vom VHS-Bildungswerk bezuschusst das Essen für das Kind und wird die Beiträge niedrig halten. Für ihren Wunsch, das Reiten zu lernen, gibt es bereits drei Angebote. Anika Detlaff würde das Kind auf eines ihrer Ponys setzen und mit ihm durch den Wald gehen. Nicole Seifert will Alicia den Umgang mit ihrem Pferd und das Reiten lehren. Und auch Anke Strefling stellt ihr Pferd gern zur Verfügung.

Von André Wirsing

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449
Brandenburg/Havel damals und heute

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg