Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Überlebender Jungstorch wird flügge

Deetz Überlebender Jungstorch wird flügge

Dem Drama folgt ein glückliches Ende: Nach dem Tod zweier Jungstörche auf dem Kirchendach von Deetz (Potsdam-Mittelmark) beim Jahrhundertregen im Juni, wird das überlebende Jungtier nun flügge und verlässt immer häufiger den Horst.

Voriger Artikel
Freie-Wähler-Kandidatin mag ihren Labrador
Nächster Artikel
22. Jazzfest: Swing, Soul und Poesie

Der überlebende Deetzer Jungstorch auf dem Deetzer Kirchendach beim Abflug vom Horst

Quelle: Andreas Trunschke

Deetz. Anfang Juli machte das Storchen-Drama auf dem Deetzer Kirchendach Schlagzeilen. Dem mehrtägigen Jahrhundertregen waren zuvor zwei der drei Jungstörche zum Opfer gefallen. Sie starben an Unterkühlung. Nur ein Junges überlebte. Nun kommt die frohe Kunde aus Deetz, dass der überlebende Jungstorch wohlauf und fast schon flügge ist. Immer häufiger verlässt er den Horst.

Ganz anders das Bild vor anderthalb Monaten noch. Den Eltern, selbst völlig durchnässt und mit vom Dauerregen zerrupften Gefieder, war es nicht gelungen, ihren Nachwuchs vor den Wassermassen zu schützen.

Zunächst ist die Freude groß

Noch kurz zuvor hatten glückliche Storchenfreunde die Entwicklung auf dem Deetzer Kirchendach verfolgt. Ein Storchenpaar hatte sich dort im Frühjahr niedergelassen und gebrütet. Drei Jungstörche schlüpften und waren wohlauf. Doch dann kam an den letzten Junitagen der große Regen. Nur zu gut sind noch die Bilder aus Berlin in Erinnerung von abgesoffenen Straßen und aus Leegebruch im Landkreis Oberhavel von überfluteten Gärten und verzweifelten Anwohnern.

Nach dem Jahrhundertregen Ende Juni

Nach dem Jahrhundertregen Ende Juni: Die Elterntiere auf dem Horst in Deetz, im Nest zwei verendete Jungtiere.

Quelle: Andreas Trunschke

Im Deetzer Horst spielten sich derweil traurige Szenen ab. Die nur wenige Wochen alten Jungtiere mussten in dem Nest ausharren, in dem sich das Wasser gesammelt hatte. Sie kühlten völlig aus und starben vermutlich an Unterkühlung und Kreislaufversagen. So beschrieb damals Michael Kaatz vom Storchenhof Loburg das Szenario, dem viele wenige Wochen alte Störche zum Opfer fielen.

Ein munterer junger Storch

Einer derjenigen, die das Storchenschicksal in Deetz verfolgen, ist Andreas Trunschke aus Borkwalde. Er berichtet nun, dass sich die Geschichte auf dem Kirchendach zu einem glücklichen Ende fügt. „Der überlebende Storch verlässt jetzt immer öfter den Horst und wird sich wohl bald zu den anderen Jungstörchen gesellen, um mit ihnen den Flug in den Süden anzutreten.“

Anders als bei erwachsenen Tieren fehlt den Beinen und dem Schnabel noch die typische rote Färbung. Doch das Foto zeigt einen offensichtlich gesunden und altersgemäß entwickelten jungen Storch.

Ein schlechtes Storchenjahr gleicht sich meist wieder aus

Auch die Pfarrerin der zuständigen Kirchengemeinde, Christiane Klußmann, hatte sich gemeldet. „Wir hatten Gemeindefest in Deetz und von dem Drama auf dem Kirchendach gar nichts mitbekommen“, sagte sie später der MAZ.

Nach Angaben von Gertfred Sohns vom Nabu-Regionalverband Brandenburg an der Havel war es insgesamt wegen des Starkregens kein gutes Jahr für die Störche. Da diese aber etwa 20 Jahre alt werden können, erhole sich der Bestand nach solchen Ereignissen in den Folgejahren wieder durch neuen Nachwuchs, so Sohns.

Von Marion von Imhoff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449
Brandenburg/Havel damals und heute

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

f7fa4c6c-0fd8-11e8-9039-e4d533068ab6
Babys aus Brandenburg/Havel und Umland

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger in der Stadt Brandenburg und dem Umland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg