Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Unbeaufsichtigter Grill: Feuer schlägt über

Vordach in Flammen Unbeaufsichtigter Grill: Feuer schlägt über

Es ist dieser eine Moment, in dem sich der Grillmeister denkt: „Es passiert schon nichts“. Doch kaum ist der Grill unbeaufsichtigt, kann das richtig gefährlich werden. So wie jetzt in Brandenburg an der Havel. Dort schlugen die Flammen plötzlich meterhoch auf ein Vordach über. Doch es wurde geistesgegenwärtig gehandelt.

Voriger Artikel
Pferdekrankheit Druse breitet sich weiter aus
Nächster Artikel
Elas letzter Wille ist ihr Vermächtnis



Quelle: Julian Stähle

Brandenburg an der Havel. Dieser Grillabend ist mächtig schief gelaufen: In einer Gartensparte in der Mahlerstraße in Brandenburg an der Havel ist am Donnerstag das Vordach einer Laube in Brand geraten.

Offenbar hatte der 74 Jahre alte „Laubenpieper“ einen Grill unbeaufsichtigt gelassen. Das entzündete Feuer schlug so hoch, dass es auf das 2,50 Meter mal 4 Meter große Dach übersprang.

Nachbarn und der Laubenpieper selbst handelten geistesgegenwärtig: Sie löschten das Feuer selbstständig. Feuerwehrleute überprüften das Gebäude im Anschluss auf mögliche Glutnester. Noch ist unklar, wie hoch der Schaden ist. Repariert werden kann das Dach allerdings noch.

Trotz dessen alles glimpflich ausgegangen ist, ermittelt nun die Kripo wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg