Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Unfall auf der A2: Autos krachen in Leitplanke
Lokales Brandenburg/Havel Unfall auf der A2: Autos krachen in Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 24.06.2015
Quelle: dpa
Anzeige

+ + +

Wollin: In Leitplanke geschleudert

Unfall auf der A2: Ein Skoda-Fahrer ist am Mittwochmorgen zwischen den Anschlussstellen Ziesar und Wollin mit seinem Wagen beim Spurwechsel von rechts in die Mitte gegen einen Mercedes-Transporter gekracht. Beide Fahrzeuge kamen ins Schleudern und prallten in die Mittelleitplanke. Menschen wurden bei dem Unfall, der sich um 8.55 Uhr in Richtung Potsdam ereignete, nicht verletzt. Es entstand nach Polizeiangaben jedoch ein Sachschaden von rund 40.000 Euro.

+ + +

Ziesar: Transporter rast in Laster

Ein Iveco-Kleintransporter ist am Mittwoch um 2 Uhr auf der A2 zwischen Ziesar und Wollin in Richtung Potsdam auf einen Sattelzug aufgefahren. Dabei verletzte sich die 28-jährige Transporterfahrerin. Sanitäter brachten sie ins Städtische Klinikum Brandenburg. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro. Der Brummi-Fahrer blieb unversehrt.

+ + +

Brandenburg/H.: Motorradfahrer stürzt beim Bremsen

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag um kurz nach 14 Uhr mit seiner Kawasaki in der Brandenburger Zanderstraße gestürzt. Der 53-Jährige verletzte sich dabei und wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Er hatte eine Vollbremsung gemacht, weil ein Auto vor ihm plötzlich verkehrsbedingt anhalten musste. Der entstandene Sachschaden war am Mittwoch noch unklar.

+ + +

Brandenburg/Havel Kündigung des Mietvertrags wird zurück genommen - Plötzlich Hoffnung für Galerie Brennabor

Die Kunstgalerie Brennabor in der Stadt Brandenburg stand vor dem Aus. Doch nun die Rolle rückwärts: Augenscheinlich ist die Galerie nun plötzlich do h gerettet. War es der Druck der Straße, war es der Druck der Landes- und Lokalpolitik? Jedenfalls soll die bereits beschlossene Kündigung des Mietvertrages nun zurück genommen werden.

26.06.2015
Brandenburg/Havel Brandenburg/H.: Protest gegen Krankenhausreform - Klinikum-Mitarbeiter fordern mehr Personal

Bundesweit wurde am Mittwoch auf die Situation in Krankenhäusern aufmerksam gemacht. Die Verdi-Aktion wird mittlerweile von einem breiten Bündnis getragen. Auch in Brandenburg an der Havel demonstrierten mehr als 100 Menschen für eine bessere Personalausstattung im Städtischen Klinikum.

24.06.2015
Brandenburg/Havel Zwei Dutzend Pilger rasten in Brandenburg - „Grüß Gott“ auf dem Weg nach Polen

Am Mittwoch machte der 13. Deutsch-Polnische Ökumenische Pilgerweg zwischen Magdeburg und Gniezno (Gnesen in Polen) im Dom zu Brandenburg seine erste Station. Deutsche und Polen, Katholiken und Protestanten luden hier gemeinsam zum deutsch-polnischen Gottesdienst ein. Zwei Dutzend Pilger befinden sich aktuell auf dem 440 Kilometer langen Weg.

24.06.2015
Anzeige