Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Senior verletzt sich mit Luftpistole selbst
Lokales Brandenburg/Havel Senior verletzt sich mit Luftpistole selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 15.03.2019
Eine Luftdruckpistole (Symbolbild). Quelle: dpa
Brandenburg/H

Angehörige fanden in Kirchmöser am Freitagvormittag um 9.13 Uhr einen 85-Jährigen mit Verletzungen auf, die dringend behandlungsbedürftig waren.

Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der Mann beim Hantieren mit einer Luftdruckpistole selbst die schweren Verletzungen beigebracht. Lebensgefahr bestand für den Senior nach ersten Erkenntnissen nicht.

Für die medizinische Erstversorgung des Mannes kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Er wurde im Anschluss von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Luftpistole wurde durch die Polizei sichergestellt.

Von André Wirsing

Weil sie „mit Musik all das sagen kann, was mit Worten nicht geht“ ist Katharina Burges Sängerin geworden. Besonders der Gospel mit dessen Leidenschaft hat es ihr angetan.

15.03.2019

Was tun gegen das Insektensterben? Der anerkannte Bienenexperte Herbert Jaeschs weiß, wie Gärtner ihre Grundstücke insektenfreundlich anlegen können. Das ist gar nicht mal so aufwendig.

15.03.2019

Die Stadt hatte zweimal schon Pech mit den Investoren für den Seegarten. Jetzt wehren sich die aktuellen Besitzer gegen den kommunalen Rücktritt vom Kaufvertrag. Und sie könnten Recht bekommen.

15.03.2019