Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Verfolgungsjagd nach Golzow
Lokales Brandenburg/Havel Verfolgungsjagd nach Golzow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 10.11.2015
Die Polizei verstärkt ihre Kontrollen auf den Autobahnen gegen Planenschlitzer. Dabei decken die Gesetzeshüter auch andere Straftaten auf. Quelle: Frank Bürstenbinder
Anzeige
Ziesar

Auf den Autobahnen im Bereich der Polizeidirektion West kehrt keine Ruhe ein. Erneut waren die Planenschlitzer unterwegs. In der Nacht zum Dienstag machten sich die Täter über 42 Lastwagen entlang den Autobahnen 2,9 und 10 her. Allein auf dem Gelände der Raststätte Buckautal -Nord bei Ziesar an der A 2 wurden an 25 Sattelzügen die Planen aufgeschnitten. Doch entweder waren die Ladeflächen leer, oder die Diebe fanden keinen Gefallen an der Fracht. Denn gestohlen wurde offenbar nichts.

Die Polizei setzte Fährtenhunde ein. Doch wie schon in den vergangenen Wochen konnte die Täter unerkannt entkommen. Aufgeschlitzte Laster werden auch vom Rastplatz Michendorf-Nord gemeldet. Betroffen waren weitere Parkplätze an der A 10. Der Sachschaden geht erneut in die Tausende Euro.

Seit dem Wochenende hat die Polizeidirektion West zusätzliche Einsatzkräfte auf die Autobahnen beordert, um die Planenschlitzer zurückzudrängen. Offenbar mit wenig Erfolg. Dafür konnten die Beamten andere Straftaten aufdecken. So entdeckten Polizisten auf einem Autobahnparkplatz an der A 10 auf einem parkenden polnischen Laster einen kürzlich in Wachow gestohlenen Traktor samt Kipperanhänger. Von den Dieben fehlt jede Spur.

Aufschlussreich war eine andere Kontrolle. Und zwar auf dem Parkplatz Temnitz zwischen Wollin und Brandenburg. Dort entdeckten Gesetzeshüter am Dienstagfrüh einen Mitsubishi ASX mit offenbar gefälschtem Kennzeichen. In dem SUV schlief ein Mann. Als die Beamten den Pkw kontrollieren wollten, gab der unbekannte Insasse plötzlich Vollgas. Die Polizei hinterher. Nach einer Verfolgungsjagd auf der A 2 fuhr der Pkw an der Anschlussstelle Brandenburg von der Autobahn in Richtung Golzow ab. Nach einigen hundert Metern stoppt der Unbekannte das Auto mitten auf der B 102, sprang aus dem Wagen und flüchtete in den Wald. Der Mann konnte entkommen. Der Mitsubishi war gestohlen. Die Besitzerin in Magdeburg hatte den nächtlichen Diebstahl noch gar nicht bemerkt.

Von Frank Bürstenbinder

Brandenburg/Havel Öffentliche Ausschreibungen in Brandenburg/h. werden sicherer - Ein kleiner Kreis der „Millionäre“

Egal, ob Beschaffen von Kopierpapier oder millionenschweres Sanieren von Schulen – öffentliche Aufträge müssen ausgeschrieben werden. Das ist bislang korruptionsanfällig und nicht immer rechtssicher. In Brandenburg an der Havel sollen die Vergaben nun zentralisiert werden.

13.11.2015

Im bürgerlichen Leben ist er Polizist und sie Gärtnerin. Ronald und Andrea Hilsky sind das neue Prinzenpaar des Lehniner Carnevals Vereins. Am Mittwoch gibt es für die Hoheiten die erste Bewährungsprobe. Um 18.11 Uhr wird das Rathaus in der Friedensstraße gestürmt.

10.11.2015

Mehr 300 Lkw sind in diesem Jahr allein in West-Brandenburg bereits von Dieben heimgesucht worden. So viele wie nie. Die Diebe warten, bis die Fahrer schlafen, schlitzen dann die Planen auf und greifen zu. Ist der Kampf gegen die Piraten der Autobahn überhaupt zu gewinnen? Die MAZ hat zwei Autobahnpolizisten auf Streife begleitet.

10.11.2015
Anzeige