Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Versuchter Raub: Rangelei wegen Zigaretten

Brandenburg an der Havel Versuchter Raub: Rangelei wegen Zigaretten

Schreck am frühen Morgen: Die Brandenburger Polizei fahndet nach einem Mann, der am Dienstag versucht haben soll, in einer Tankstelle in der Friedrich-Franz-Straße ein Päckchen Zigaretten zu rauben. Der bislang noch unbekannte Täter hatte die Schachtel im Vorbeigehen eingesteckt und war dabei von einem Mitarbeiter erwischt worden. Dann eskalierte die Situation.

Brandenburg/H Friedrich-FRanz-Straße 52.4162555 12.5213827
Google Map of 52.4162555,12.5213827
Brandenburg/H Friedrich-FRanz-Straße Mehr Infos
Nächster Artikel
Arbeitlosenquote liegt im Juli bei 8,8 Prozent

Ein Polizeiauto fährt zum Einsatz.

Quelle: dpa

Brandenburg/H. Schreck am frühen Morgen: Die Brandenburger Polizei fahndet nach einem Mann, der am Dienstag versucht haben soll, in einer Tankstelle in der Friedrich-Franz-Straße ein Päckchen Zigaretten zu rauben. Der bislang noch unbekannte Täter hatte gegen 6.30 Uhr die Tankstelle betreten und die Schachtel im Vorbeigehen eingesteckt. Dabei war er von einem Mitarbeiter erwischt worden, der sie ihm wieder entriss.

Der Tatverdächtige und der Kassierer gingen zu Boden, wo es eine Rangelei gab. Dann flüchtete der Mann ohne Beute, bedrohte und beleidigte den Angestellten jedoch mehrmals. Dieser blieb unverletzt und rief die Polizei.

Die Beamten nahmen eine Anzeige auf und suchten die Gegend ab, jedoch vergeblich. Der Tatverdächtige war dem Mitarbeiter der Tankstelle bereits vor einiger Zeit aufgefallen und hatte damals ein Hausverbot erhalten. Die Kripo ermittelt.

Von MAZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg