Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel Vollsperrung der B 1 nach Unfall
Lokales Brandenburg/Havel Vollsperrung der B 1 nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 27.03.2018
Retter bergen die Unfallfahrzeuge an der B 1 bei Derwitz. Quelle: Christian Griebel
Anzeige
Groß Kreutz

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 1 am Dienstag gegen 14 Uhr nahe Groß Kreutz ist eine Person schwer verletzt worden. Zwei Autos waren in Höhe des Abzweigs Derwitz zusammengestoßen. Eines der Fahrzeuge überschlug sich. Die Bundesstraße 1 wurde während der Rettungsaktion voll gesperrt. Feuerwehrleute aus den umliegenden Wehren eilten zum Unfallort. Die verletzte Person kam ins Krankenhaus. Gegen 15.15 Uhr war die Unfallstelle geräumt.

Das zweite Fahrzeug, das in den Unfall verwickelt war. Der Crash ereignete sich nahe einer Bushaltestelle an der B 1 am Abzweig Derwitz. Quelle: Christian Griebel

Von Marion von Imhoff

Insolvenzverschleppung und vorsätzlicher Bankrott: Der mit Spannung erwartete Prozess gegen den früheren Bundesverkehrsminister und gescheiterten Brandenburger Unternehmer Günther Krause am Dienstag vor dem Amtsgericht Potsdam ist kurz. Der Angeklagte erscheint nicht wegen Grippe. Die Anklageliste ist lang.

27.03.2018

Sie ist erst 23 Jahre alt, als „Digital Native“ in allen sozialen Netzwerken unterwegs, spricht sechs Sprachen und studiert in Brüssel Marketing. Nun schriebt Aleksandra Grzeskowiak aus Polen ihre Bachelorarbeit über das Stadtmarketing von Brandenburg an der Havel.

27.03.2018

Ehrenamtliches Engagement für die Kinder: Mitglieder des Lehniner Ortsbeirates (Potsdam-Mittelmark) haben eine Schaukel am Markgrafenplatz aufgestellt. So können Lehniner Jungen und Mädchen,aber auch Besucherkinder nun nach Herzenslust dort schaukeln.

27.03.2018
Anzeige