Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Sprühregen

Navigation:
Vom Echsenland zum Fischereiplatz

Kinderspielplätze vor den Buga-Kulissen Vom Echsenland zum Fischereiplatz

Waren Sie, liebe Leser, schon mal in einer Druse? Wahrscheinlich nicht. In Rathenow steht eine Druse auf dem Optikspielplatz im Optikpark. Man kann hineinklettern. Wie in alle Spielgeräte, die etwas mit optischen Erscheinungen zu tun haben. Ein tolles Erlebnis für die Kleinen ist das - doch auch die anderen Buga-Standorte haben tolle Spielplätze zu bieten.

Voriger Artikel
Die Helfer organisieren sich
Nächster Artikel
Am Haken: Forelle in Tiger-Leggings

„Der Schatz auf dem Marienberg“: In Brandenburg an der Havel können sich Kinder auf dem Buga-Spielplatz austoben.

Quelle: Buga ZV

Havelregion. Die Idee hatten die Planer der Landesgartenschau 2006. Der Spielplatz entwickelte sich schnell zum Hit. Und auch in der Zeit nach der Landesgartenschau suchten Eltern mit ihren Sprösslingen regelmäßig den Spielplatz auf. Zur Bundesgartenschau ist der Optikspielplatz eine von vielen Attraktionen für Kinder. Neben den Optik-Spielgeräten kann man in Rathenow auf dem Weinberg den Abenteuerspielplatz Echsenland ins Programm nehmen. Ein echter Hingucker für Kleine, aber auch Große.

Wir starten eine kleine Spielplatz-Tour durch die Buga-Kulissen: In der Stadt Brandenburg an der Havel fordert der Abenteuerspielplatz mit dem Namen „Der Schatz des Marienberges auf dem Marienberg“ die Kids mit Balancierbalken, Trampolinen, Baumwipfelweg und Sandlandschaft. Tolle Ausblicke gibt es vom Aussichtsturm „Friedenswarte“. Der Spielplatz Seerosenbucht auf dem Packhof lockt kleine Schiffsbaumeister mit Slacklines, Trampolin, Schaukeltau und Balancierbalken.

Weiter geht es nach Premnitz: Auf der zehn Meter hohen Aussichtsplattform direkt an der Uferpromenade einen Blick über die Havel in den Naturpark Westhavelland wagen, auf dem Naturerlebnispfad durch ein kleines Feuchtgebiet im Auenwald wandeln und im Band der Spiele Kinder- und Gesellschaftsspiele in Extra-Größe spielen. „Für Freunde des Boule-Spiels besteht hier ebenfalls Gelegenheit“, sagt Wolfgang Hundt von der Deutsch-Französischen Gesellschaft in Premnitz. Der Renner im Sommer: Wasserspielplatz mit Pumpen, Wasserspielen, Matsch- und Aktionsfläche.

Rund ums Kind

An jedem Standort gibt es zahlreiche Spielplätze für Kinder. Viele Ausstellungsbereiche auf den Geländen laden zum Entdecken und Ausprobieren ein. Und es gibt jede Menge Buga-Veranstaltungen für Kinder. 

Familienservice auf dem Buga-Gelände: Wickelräume in allen WC-Anlagen; Bollerwagenverleih an den Infopunkte; Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt; im Alter zwischen 7 und 17 kostet die Buga zwei Euro. 

Ein Tipp für Bus- und Zugbenutzer: ÖVPN-Fahrschein aufheben, dann zahlt jeder Erwachsene 18 statt 20 Euro Eintritt.

In Rathenow erleben Kinder den Optik-Spielplatz. Die 348 Meter lange Havelbrücke verbindet Optikpark und Weinberg. Ein tolles Erlebnis für Kinder ist im Optikpark eine Floßfahrt auf dem Havel-Altarm. Während der Sommerferien kann man mit seinen Kindern hier viel Zeit verbringen und kurz bevor die Schule beginnt, steht am 29. August ein Zuckertütenfest auf dem Programm – mit Buga-Maskottchen Wilma Wels.

Die Themen „Leichtigkeit, Balance und Aufstieg“ werden am Buga-Standort in Stölln umgesetzt. Kinder können sich im Fliegerpark richtig austoben und natürlich ist die „Lady Agnes“ – ein echtes Passagierflugzeug – ein Hingucker.

Neben dem Dom lädt in Havelberg der bunte Spielplatz vom Verein Kirche & Buga zum Toben ein. Auf dem Weg vom Dom zur Blumenschau in Sankt Laurentius gelangt man über die Dombrücke zum Spielplatz Slawendorf inklusive Feuerstelle, Fischereiplatz und einem Schwing- und Drehbereich.

Das Haus der Flüsse wird kommende Woche offiziell übergeben und informiert über das Biosphärenreservat Mittlere Elbe, alles rund ums Leben von Biber, Storch und Co und über die Flüsse Havel und Elbe. Ein Multimediaraum und Umweltbildungsstationen befinden sich im Freigelände.

Von Joachim Wilisch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg