Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel WM-Jubel in Brandenburg
Lokales Brandenburg/Havel WM-Jubel in Brandenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:44 14.07.2014
Quelle: ela
Brandenburg an der Havel

Wer hätte das Gedacht. Deutschland wird Fußballweltmeister. Auch in Brandenburg an der Havel wurde das ausgiebig gefeiert. Hier einige Eindrücke des Fanjubels.

Deutschland ist Weltmeister. Kurz nach dem Spielende zogen hunderte Brandenburger in die Steinstraße und feierten Jogis Jungs. Für einen kurzen Moment hätte man denken können es ist ist Silvester, Böller, Raketen und Bengalos erleucheten die Innenstadt.

Übrigens: Wer sein Sony Handy vermisst, meldet sich bitte in der Redaktion der MAZ.

Brandenburg/Havel Verkehrsbetriebe verzichten auf Sonderlinie zur Brandenburger Regattastrecke - Es fährt kein Bus zur Kanu-EM

P wie paddeln oder Pech gehabt: Zur Europameisterschaft der Kanuten auf dem Brandenburger Beetzsee fährt kein Bus. Die Haltestelle an der Regattastrecke bleibt bei dem größten Sportspektakel seit Jahren in der Havelstadt außer Betrieb.

12.07.2014
Brandenburg/Havel Kommunalpolitiker und Ärzte feiern das Genehmigen der Medizin-Hochschule - Große Fete im Rolandsaal

Kooperieren statt Konkurrieren, ist der Grundsatz für die Medizinhochschule in Brandenburg. Mehr als 100 Gäste aus den Ruppiner Kliniken, vom Städtischen Klinikum, aus der Kommunalpolitik in Brandenburg an der Havel und Neuruppin waren am Freitag in den Rolandsaal des Altstadt-Rathauses gekommen, um die Zulassung zu feiern.

11.07.2014
Brandenburg/Havel Heimatfreunde führen Besucher durch die Zauche - Mann trägt wieder Dreispitz

Gutsherr Rochus von Rochow (1762–1826), sein Rentmeister Friedrich Giese und der Gutsgärtner Ferdinand Liborius bestimmten vor gut 200 Jahren das Dorfbild in Golzow. Für Dorfrundgänge, Museumsführungen und Erklärstücke über das einstige Herz der Zauche kann man alle drei jetzt buchen. In historischen Kostümen drehen sie ihre Runden.

11.07.2014