Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel WM-Stimmungstest in der Brandenburger Steinstraße
Lokales Brandenburg/Havel WM-Stimmungstest in der Brandenburger Steinstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 26.06.2018
Die WM-Reporter Tobias Borchers (links) und Lucas Weißbach lassen es sich im Döner-Imbiss schmecken. Quelle: Tobias Borchers
Brandenburg/H

Auf der Suche nach der WM-Stimmung in Brandenburg an der Havel waren die beiden Fanreporter Tobias Borchers und Lucas Weißbach von der MAZional11 dieses Mal in der Steinstraße unterwegs. Abseits der großen Public Viewings haben dort einige Gastornomen für ihre fußballinteressierten Gäste Leinwand oder Großbildfernseher aufgebaut.

Nur ist das WM-Interesse der Brandenburger – zumindest wenn die deutsche Elf gerade nicht spielt – noch sehr verhalten. Große Stimmung kommt daher nicht wirklich auf. Doch Borchers und Weißbach bleiben am Ball. Wenn der Stimmungstest ausfällt, vergleichen sie kurzerhand die Bierpreise der Lokale – und finden dabei einen eindeutigen Sieger.

Von Norman Giese

Auf der Autobahn 2 bei Brandenburg an der Havel in Richtung Berlin droht in zwei Nächten erheblicher Stau. Grund ist eine nächtliche Wanderbaustelle ab Mittwoch.

26.06.2018

Die Feuerwehr muss drei schwer verletzte Autofahrer nach einem Verkehrsunfall zwischen Weseram und Päwesin aus den Wracks ihrer Fahrzeuge befreien. Zwei Rettungshubschrauber sind im Einsatz.

25.06.2018

Die sechs am Sonntag in der Nähe von Brandenburg/Havel bei einem Verkehrsunfall verunglückten Brandenburger sind soweit wohlauf. Die Eltern und die vier Kinder wurden schnell aus dem Krankenhaus entlassen.

25.06.2018