Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Wettbewerb: Jette ist die beste Vorleserin

Brandenburg an der Havel Wettbewerb: Jette ist die beste Vorleserin

Sie hat die Konkurrenz hinter sich gelassen: Jette Luise Köhler hat den Vorlesewettbewerb in Brandenburg an der Havel gewonnen. Die Grundschülerin musste sich gegen sechs Finalisten aus Brandenburger Schulen behaupten. Dass sie die Jury überzeugen konnte, lag auch an der Auswahl ihres Textes.

Voriger Artikel
Innenstadt-Plätze: Teuer, aber unbelebt
Nächster Artikel
Schluss mit närrisch: Karnevalisten geben Rathausschlüssel zurück

Jette Luise Köhler ist die beste Vorleserin der Stadt Brandenburg.

Quelle: Rüdiger Böhme

Brandenburg/H. Jette Luise Köhler ist die beste Vorleserin in der Stadt Brandenburg an der Havel. Die Schülerin aus der „Theodor Fontane- Grundschule“ konnte sich am Mittwoch gegen ihre Konkurrenten durchsetzen. Sieben Finalisten aus Brandenburger Schulen traten in der Fouque-Bibliothek durchsetzen.

Jette Luise hatte den Roman „Tintenherz“ von Cornelia Funke gewählt.

Der Jury ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. Sie wertete nach den Kriterien Lesetechnik, Textgestaltung und Leseverständnis.

Jette darf zum Bezirksausscheid fahren

Der diesjährige Wettbewerb war der 26. Stadtausscheid. Am 14. April dieses Jahres fährt Jette Luise zum Bezirksausscheid nach Wittstock (Ostprignitz-Ruppin), um dort die Brandenburg an der Havel zu vertreten.

Wenn sie dort auf einen der ersten drei Plätze schafft, qualifiziert sie sich für den Landesausscheid im Mai. Die Besten aus den Bundesländern fahren im Juni dieses Jahres nach Berlin zum Bundesausscheid.

Die besten Vorleser aus 7500 Schulen

In rund 7500 Schulen bundesweit wurden im vergangenen Herbst die besten Vorleser ermittelt. Über Stadt-, Kreis-, Bezirks- und Landesentscheide werden die jeweiligen Sieger zum Bundesfinale im Juni dieses Jahres in Berlin gekürt.

Den Vorlesewettbewerb gibt es seit 1959. Veranstalter ist der Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Alle teilnehmenden Kinder gewinnen Urkunden und Buchpreise

Von Rüdiger Böhme

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brandenburg/Havel
5a29d74e-dc22-11e7-9eba-5da84ef1d449
Brandenburg/Havel damals und heute

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist mehr als tausend Jahre alt. Besucher können auch heute noch viel Historisches entdecken. Die MAZ hat im Archiv gestöbert, sehenswerte Fotos gefunden und lädt hier zu einem Stadtbummel „Damals und heute“ ein.

37e8f698-1560-11e8-badb-9de1240b9779
Babys aus Brandenburg/Havel und Umland

Die Geburt eines Kindes ist das größte Glück und der bewegendste Moment im Leben vieler Menschen. Die MAZ begrüßt die kleinen Erdenbürger in der Stadt Brandenburg und dem Umland – und feiert die Ankunft der Zwerge mit einer fortlaufend aktualisierten Bildergalerie.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg