Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Brandenburg/Havel THB: Drohnen-Gipfeltreffen auf der Cebit
Lokales Brandenburg/Havel THB: Drohnen-Gipfeltreffen auf der Cebit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:22 16.03.2016
Das Team der THB: Daniel Sapparth, Martin Richter und Oliver Pochanke (von links).   Quelle: THB
Anzeige
Brandenburg/Havel

 Die Technische Hochschule Brandenburg (THB) fährt in diesem Jahr mit vier Multicoptern auf die CeBIT nach Hannover. Gleich drei Studierende werden als Team „THB-Racers“ an den Flug-Wettkämpfen des Dronemasters Summit teilnehmen.

Die Dronemasters ist eine industrie- und branchenübergreifende Plattform rund um Multicopter in Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Unterhaltung. Im Rahmen der CeBIT werden die klassischen Formate Ausstellung und Konferenz mit Wettkampf, Rennen und Flugshow vereint – zu finden in der Arena in Halle 16.

In Halle 6, Stand C26, präsentiert die TH Brandenburg außerdem ein Quadrocopter-Lernlabor: ein Lernsystem zur Programmierung einer besonders sicheren und zuverlässigen Fluglage der Quadrocoptern.

Darüber hinaus zeigt die Technische Hochschule Brandenburg neue Ansätze im Wissens- und Datenmanagement. Im Projekt „Wissensmanagement 3.0“ sorgen semantische Technologien für Struktur und Ordnung im betrieblichen Wissen. Durch Wissensmanagement 3.0 sind Informationen sinnvoll miteinander verknüpft und leichter auffindbar.

Die Sie finden die Technische Hochschule Brandenburg vom 14. bis 18. März 2016 auf der CeBIT in Hannover in Halle 6, Stand C26 und in der Arena, Halle 16.

Von Jürgen Lauterbach

Der gemeinnützige Verein „Ketzür rockt“ hat sich etwas Besonderes einfallen lassen und Instrumente für die Kitas in Weseram, Brielow und Radewege (alle Potsdam-Mittelmark) gesponsert. Bezahlt werden die milden Gaben aus den Einnahmen der alljährlichen Kiesgrubenkonzerte – die Kids freuen sich und können nun so richtig Alarm machen.

18.03.2016

Wusterwitz ist eine Gemeinde westlich der Stadt Brandenburg. Es ist ein schöner Ort, am Wasser gelegen und voller Geschichte. Diese wurde festgehalten und aufbereitet: Eine Dauerausstellung des Heimatvereins aus den letzten 100 Jahren kommt nicht nur bei Einheimischen, sondern auch bei Gästen äußerst gut an.

15.03.2016

Mit voraussichtlich vier 7. Klassen wird auf dem Lehniner Schulcampus das kommende Schuljahr eröffnet. Die große Zahl der Anmeldungen ist die Reaktion auf die bevorstehende Umwandlung der Oberschule in eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe und Primarstufe. Dann lernen Mädchen und Jungen von der 1. bis zur 13. Klasse unter einem Dach.

15.03.2016
Anzeige