Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 12° wolkig

Navigation:
Dahme-Spreewald
Neues Wohngebiet in Großziethen
„Am Lavendelring“ heißt das neue Wohngebiet in Großziethen, wo  am Freitag Richtfest gefeiert wurde.

Noch vor Weihnachten können die ersten Familien ihre Häuser im neuen Großziethener Wohngebiet „Am Lavendelring“ beziehen. Am Freitag feierten die künftigen Bewohner, Mitarbeiter von 20 Baufirmen und Vertreter der Gemeinde Schönefeld Richtfest. Es entstehen 50 Einfamilien- und Doppelhäuser auf einer ehemaligen Landwirtschaftsfläche.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gratis in Königs Wusterhausen

Wer stets über Königs Wusterhausen informiert sein will, sollte in den kommenden Tagen Ausschau nach dem Stadtmagazin halten. Wir waren unter anderem in Neue Mühle und haben einem "Schleuser" über die Schultern geschaut. Außerdem gibt's alle News zum Schlossfest. Das Magazin findet ihr an mehr als 200 Auslagestellen.

mehr
Unfall auf der A10
Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Bis zu vier Stunden haben Autofahrer am Freitagnachmittag auf dem südlichen Berliner Ring im Stau gestanden. Nach einem Unfall zwischen der Anschlussstelle Niederlehme und dem Dreieck Spreeau baute sich der Rückstau rasant auf. Bei dem Zusammenstoß von drei Autos, darunter ein gestohlenes Fahrzeug, wurden zwei Menschen verletzt.

mehr
Vor dem Schulstart in Schulzendorf
Schulleiter Frank Freese mit Mathe-Lehrerin Heike Wolf beim Einrichten der Tablets.

Die Schüler der Schulzendorfer Grundschule können sich freuen. Mit dem neuen Schuljahr steht ihnen modernste Technik beim Lernen zur Seite. Die Gemeinde hat für sie einen Klassensatz Tablets angeschafft und zugleich die Möglichkeit für kabellosen Zugang ins Internet gesorgt. Das alte Computerkabinett wurde aufgelöst. Jetzt ist jeder Raum Computerkabinett.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 28. August

Zwei 23 und 36 Jahre alte Männer wurden am Donnerstagabend bei einem Unfall in Deutsch Wusterhausen leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie zur Behandlung ins Krankenhaus. Auf der Chausseestraße stießen sie mit ihren Fahrzeugen zusammen. Es entstand ein Schaden von 18 000 Euro. Eines der Fahrzeuge musste nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden.

mehr
Schwimmen in Dahmeland-Fläming
Das Strandbad Klausdorf kann sogar mit einer Rutsche aufwarten.

Noch ist der Sommer nicht vorbei, an diesem Wochenende werden in der Region nochmal Temperaturen von über 30 Grad erwartet. Die Betreiber der Strandbäder sind zufrieden mit der Saison.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fördermittelbescheid für Halbe
Zunächst soll der Turm der Halber Dankeskirche saniert werden.

Die dringend nötige Sanierung der Dankeskirche in Halbe kann beginnen. Das brandenburgische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur hat dafür Fördergelder in Höhe von 30 000 Euro bewilligt. In einem ersten Abschnitt wird damit der marode Kirchturm instand gesetzt. Arbeiten im Inneren des Gotteshauses und am Dach sollen folgen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landwirtschaft
Getreideernte bei Trebbin.

Der April war schon trocken, im Mai hat es praktisch gar nicht geregnet. Trotzdem verlief die Getreideernte in den Landkreisen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming erfolgreich. Die Ergebnisse lagen zwar deutlich unter denen des Vorjahres, aber stellenweise trotzdem noch über den Durchschnittswerten der vergangenen Jahre.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsentwicklung in Schulzendorf
Links von der  Freiligrathstraße  soll bald ein neues Wohngebiet entstehen.

Rund 200 Wohneinheiten für 500 Bürger sollen an der Waldstraße im künftigen Wohngebiet Waldsiedlung entstehen. Ortsplaner Thomas Jansen stellte das überarbeitete Projekt jetzt im Ortsentwicklungsausschuss ausführlich vor. Seitens der Mitglieder gab es eine Reihe von Fragen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 27. August

Zwei Männer versuchten am Donnerstag, einen VW Tiguan vom Parkplatz am Bahnhof in Königs Wusterhausen zu stehlen. Ein Passant meldete dies der Polizei, die noch vor Ort einen der beiden Männer festnehmen konnten. Der andere floh über die Gleisanlagen. Ein Polizeihubschrauber kam zum Einsatz, bisher konnte der Mann aber noch nicht gefasst werden.

mehr
Neuer Bau-Chef in Schulzendorf
Jörg Sonntag schlägt Alarm: In seinen Händen hält er die Brandwarnanlage des  Rathauses.

Seit rund drei Monaten ist der neue Chef des Geschäftsbereichs Bau im Schulzendorfer Rathaus im Amt. Jetzt zog er eine erste Bilanz. Er listete seine vielfältigen Aufgaben auf, stellte aber auch klar, dass dafür mehr Personal gebraucht wird. Sonntag wagte auch einen Ausblick in das Haushaltsjahr 2016 und darüber hinaus und nahm einige Korrekturen vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schulbeginn
Neues Schuljahr, alte Sorgen. An den Schulen in der Region startet in der kommenden Woche wieder der Unterricht.

Am Freitag enden in Brandenburg die Sommerferien, dann heißt es für mehr als 230 000 Schüler im ganzen Land: Pack die Badehose in den Schrank, die Schule geht wieder los. In der Region Dahmeland-Fläming werden rund 3000 Kinder eingeschult. Die Sorge vor erneutem Unterrichtsausfall ist auch vor dem neuen Schuljahr groß.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr


Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg