Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Dahme-Spreewald
Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 30. August

Unbekannte haben in der Nacht von Montag zu Dienstag auf einem Parkplatz in Niederlehme eine Volvo-Sattelzugmaschine mit Auflieger gestohlen. Zudem wurden auf dem selben Parkplatz eine Videokamera und Bargeld aus einem anderen Lkw gestohlen.

  • Kommentare
mehr
Die Geschichte der Russlanddeutschen
Ein Auftritt des  Raduga-Chors beim Theatersommer in Altes Lager. Der Chor wurde von Russlanddeutschen gegründet.

Nach der Wende erreichte die Welle der deutschstämmigen Aussiedler aus Osteuropa auch die Dahmeland-Fläming-Region. Tausende Russlanddeutsche kamen in der Hoffnung auf Perspektiven und auf der Suche nach einer neuen Heimat. Nicht alle haben sie gefunden.

  • Kommentare
mehr
Eichwalde
Der Bürgermeister zeigt die Möglichkeiten der Bahnquerung in Eichwalde: Unterführung oder Überführung.

Die Friedensstraße in Eichwalde soll eine Bahnquerung bekommen. In der Stadt muss man sich nun zwischen Brücke oder Tunnel entscheiden. Für Bürgermeister Bernd Speer (parteilos) ist die Sache klar. Er setzt sich für eine Brücke ein und beruft sich auf Experten.

  • Kommentare
mehr
Königs Wusterhausen
Simone Kautz und Sohn Bennet aus Senzig nutzten den Wochenstart für eine Bootstour auf dem Kriminicksee.

Zu kühl, zu unbeständig: Der durchwachsene Sommer konnte der Badelaune in der Region nichts anhaben. Obwohl es nur selten so heiß war wie am vergangenen Wochenende kamen in dieser Saison schon mehr als 7000 Badegäste in das Strandbad Neue Mühle am Krimnicksee.

  • Kommentare
mehr
MAZ macht mit
Die Kleckerprobe: Sand aus der Schaufel kippen –  das  ist nach einer Stunde Übung zu schaffen. Bis man den Bagger richtig beherrscht, dauert  es laut Ausbilder Kai Censebrunn Monate.

MAZ-Reporter Oliver Fischer hat in seiner Kindheit zahllose Baggerwetten bei „Wetten dass ...?“ gesehen, von allen war er gelangweilt. Drei Jahrzehnte später ist er selbst zum ersten Mal ins Führerhaus eines Minibaggers gestiegen – und fand anschließend, dass seine Übungsstunden das Zeug für eine Fernsehsendung hätten.

  • Kommentare
mehr
Tragischer Unfall in Zeesen

Tragischer Badeunfall im Landkreis Dahme-Spreewald. Dort ist am Sonntagmittag ein 22 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Die Sanitäter konnten dem Mann nicht mehr helfen. Es ist nicht der einzige tödliche Badeunfall vom Wochenende.

  • Kommentare
mehr
Großbeeren
Bei der Vorführung des Gefechtes von 1813:  Die Lützower Jäger kämpfen für  Preußen.

Zum 203. Mal bereits wurde in Großbeeren ein Siegesfest zelebriert, um an die Schlacht bei Großbeeren gegen die Truppen Napoleons im Jahr 1813 zu erinnern. 300 Darsteller aus 65 Vereinen stellten die Schlacht nach. Zum ersten Mal marschierten auch Frauen bei den Truppen mit.

  • Kommentare
mehr
Deutsch Wusterhausen
Surströmming – salzig, aber lecker, meint Hajo Wenk.

Die Dotsch Riders aus Deutsch Wusterhausen hatten am Freitag und Samstag zu ihrem 24. Motorradtreffen eingeladen. Ein Treffen, bei dem sowohl die Biker als auch ihre Familien und die Gäste auf ihre Kosten kamen.

  • Kommentare
mehr
Wünsdorf
Die Keramiker Mike Wagner (v.l.) und  Christel Pilou Kiesel,  Fotograf Dietrich Oltmanns sowie  Keramikerin und Bildhauerin Maria Luise Faber  auf der Ausstellungseröffnung.

In der Neuen Galerie des Landkreises Teltow-Fläming in Wünsdorf stellen Keramiker zurzeit Arbeiten ihres Symposiums vor. Am Sonnabend fand die Eröffnung der Ausstellung im Gutenberghaus statt. Die Schau ist bis zum 9. Oktober dieses Jahres zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Friedersdorf
Auch Pferde können Fußball spielen.

Zum zwölften Mal organisierten die Reitsportler des Heideseer SV Fortuna die „Nacht der Pferde“. Zahlreiche Besucher verfolgten bei Flutlicht die Showvorführungen, Pferdefußball und Hinternissfahren mit Kutschen.

  • Kommentare
mehr
Hammer
Hannes und sein Vater Ronald Rocher scheren Schafe in Rekordzeit und unter den neugierigen Blicken der Besucher.

Viele Besucher kamen zum Waldfest in der Oberförsterei Hammer. Dort wurde einiges geboten: Schafe scheren in Rekordzeit, alte Handwerke, die die Rohstoffe des Waldes nutzen, wurden vorgeführt, und es gab Ausstellungen zum Thema Forstwirtschaft und Pilzberatungen.

  • Kommentare
mehr
Eichwalde
Jack Day an der Parabrahm-Orgel faszinierte das Publikum in der evangelischen Kirche in Eichwalde.

Ein überwältigendes Konzert an der Parabrahm-Orgel der evangelischen Kirche Eichwalde bot Organist Jack Day. Der Oranienburger Kantor wählte ein Werk des Liszt-Schülers Julius Reubke und faszinierte damit und mit weiteren Werken und Improvisationen das begeisterte Publikum.

  • Kommentare
mehr

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg