Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 2° Regen

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Dahme-Spreewald
Hoffen auf weniger Einbrüche und Vandalismus

Wer im Schutz der Nacht die Straßen von Bestensee (Dahme-Spreewald) unsicher machen will, hat künftig schlechte Karten. Um Einbrüchen und Vandalismus entgegenzuwirken, hat die Bestenseer Sicherheitsfirma ESC-Security gemeinsam mit ortsansässigen Unternehmen eine City-Streife ins Leben gerufen. Unterstützung erhalten sie von Bürgermeister Klaus-Dieter Quasdorf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schönefeld: Gesetz stößt beim "Forum Mittelstand" auf Ablehnung

Zum "Forum Mittelstand" haben sich am Donnerstag in Schönefeld (Dahme-Spreewald) rund 50 Unternehmer und Kommunalpolitiker getroffen, um über den Mindestlohn und seine Auswirkungen in der Region zu diskutieren. Und der Gegenwind war heftig: Das Gesetz wurde wegen seiner Lücken und Unklarheiten einhellig kritisiert.

mehr
Die Gardinen sind schon gekauft

Die meisten haben sich schon ihr neues Zimmer ausgesucht. 26 davon gibt es nun in der von der Berliner Stadtmission in Telz betriebenen Wohnstätte für Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen. Seit Sommer vergangenen Jahres wird der Komplex in Telz umgebaut und erweitert. Mitte April können die Bewohner nach Hause zurückkehren.

mehr
Sozialarbeiter begleiten bis zu zwölfmonatige Betreuungsphase

Beim Wildauer Projekt "Bedenkzeit" werden straffällig gewordenen Jugendlichen neue Perspektiven aufgezeigt. Die beiden Sozialarbeiter Anja Pokorny und Florian Fliegel begleiten die jungen Menschen in der sechs- bis zwölfmonatigen Betreungsphase.

mehr
Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 25. März

+++ Zernsdorf: Diebe knacken mehrere Wohnwagen auf Campingplatz +++ Königs Wusterhausen: Gesundheitsproblem auf der Landstraße +++ Friedersdorf: Kind erleidet Schock nach Autounfall +++
         

mehr
16 Lehrlinge erhalten ihren Gesellenbriefe im Maschinensaal

Tradition ist eben Tradition. Erst recht bei den Handwerkern. So ist es bei der Kreishandwerkerschaft Königs Wusterhausen auch schon ein guter Brauch, die Gesellenbriefe in einer Feierstunde im Maschinensaal des Sende- und Funktechnikmuseums auf dem Funkerberg zu übergeben. Diesmal erhielten 16 Azubis ihren Gesellenbrief.

mehr
Phantombild nach Zeugenaussagen

Von einem Mann, der im Dezember 2014 in ein Wohnhaus in Rietzneuendorf-Staakow eingebrochen ist und dabei von den Bewohnern gesehen wurde, konnte nun anhand von Zeugenaussagen ein Phantombild erstellt werden. Die Polizei erhofft sich nun neue Hinweise, die zur Aufklärung des Verbrechen führen können.

mehr
Freiluftausstellung mit über 50 lebensgroßen Sauriern in Sperenberg

Hilfe, die Dinos sind los! In Sperenberg gibt es seit dem Wochenende für wenige Monate einen Jurassic Park. 50 lebensgroße Saurier können bei der Freiluftausstellung "World of Dinosaurs" bestaunt und sogar gestreichelt werden, sofern sich der ein oder andere traut. Eine Tendenz zeichnet sich schon ab: Vor allem Kinder möchten ihren Wissensdurst im Dino-Strandbad stillen.

mehr
Untersuchung in Großziethener Grundschule gibt Entwarnung

Vermeintliche Umweltbelastungen in der Paul-Maar-Grundschule haben Eltern und Gemeinde aufgeschreckt. Schüler und Lehrer hatten in der Nähe einzelner Räume immer wieder über Kopfschmerzen, Übelkeit und Hautirritationen geklagt. Ein Labor hat sie untersucht. Inzwischen liegt das Gutachten bei der Verwaltung vor und gibt Anlass zum Aufatmen

mehr
Vermeintliches Prügel-Opfer widerspricht sich vor Gericht

Ein ehemaliger Erzieher der geschlossenen Haasenburg-Heime ist am Dienstag vom Vorwurf der Körperverletzung freigesprochen worden. Mit dem Ellenbogen soll er auf einen 16-jährigen Jugendlichen eingeprügelt haben. Doch das vermeintliche Prügel-Opfer verstrickte sich vor Gericht in Widersprüche. Erstmals wurd eine Körperverletzung im Haasenburg-Fall verhandelt.

mehr
Gemeindevertretung Halbe gibt grünes Licht für Außenbereich

Die Ampel der Gemeinde Halbe steht auf grün. Schon im April werden die Bauarbeiten im Tropical Island beginnen. Geplant ist nicht nur ein riesiger Wasserpark im Außenbereich, sondern auch ganze Feriendörfer mit insgesamt 9000 Betten. Das Badeparadies möchte künftig vor allem Ferientouristen locken und konnte in letzter Sekunde die Streichung des anliegenden Bahnhofs erreichen.

mehr
Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 23. März

+++ BAB 10, Rasthof Fichtenplan: Gesuchter Pkw rammt Kleinwagen beim Ausparken +++ Blankenfelde: Unbekannte wüten in leer stehendem Supermarkt +++ Zeuthen/Schulzendorf: Zwei Kleintransporter aufgebrochen und Werkzeug gestohlen +++ Schönefeld: Audi geklaut +++

mehr
Anzeige
Anzeige




Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige