Volltextsuche über das Angebot:

6°/ 4° Regenschauer

Navigation:
Dahme-Spreewald
Feriencamp im Jugendbildungszentrum Blossin
Friedrich Kruspe ist  Jugendkoordinator in der  Gemeinde Heidesee.

Der Jugendkoordinator der Gemeinde Heidesee, Friedrich Kruspe, bewertet das Feriencamp von einheimischen Jugendlichen und Flüchtlingen im Jugendbildungszentrum in Blossin als Erfolg: Berührungsängste wurden abgebaut. Allerdings mussten auch drei junge Flüchtlinge das Camp verlassen, weil sie sich nicht an die Regeln gehalten haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 11. Februar

Drei Verletzte und ein Schaden von 30 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmittag in Schönefeld ereignete. Ein Autofahrer missachtete Am Seegraben eine rote Ampel und kollidierte mit seinem Wagen mit einem BMW. Rettungskräfte brachten die Verletzten ins Krankenhaus.

mehr
Politischer Aschermittwochvorabend
Steuern die KW-Gloria sicher in den Hafen (v. l.): Ludwig Scheetz, Lutz Franzke (beide SPD), Peter Dittrich (CDU), Stefan Ludwig (Linke), Michael Reimann (Wir für KW), Ronny Friedrich (Piraten) und Georg Dinter.

Im Jugendzentrum Profete in Königs Wusterhausen steigen traditionell Kommunalpolitiker in die Bütt. In diesem Jahr ging es unter dem Motto „Multikulti in KW – Helal statt Helau“ um aktuelle Entwicklungen und Probleme in der Stadt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bikerclub Wernsdorf
Mitglieder des Bikerclubs „Mark Brothers“ mit ihren Maschinen vor der Bühne in Wernsdorf.

Anfang Mai feiern die Wernsdorfer das 125-jährige Bestehen des Oder-Spree-Kanals. Die Regie führt dabei der ortsansässige Verein für Ahnenforschung und Dorfgeschichte, der maßgeblich vom Bikerclub der „Mark Brothers“ unterstützt wird. Letztere sind 15 Motorradfreaks, die schon seit Jahren ihren Traum von der Freiheit auf zwei Rädern ausleben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsentwicklung Blossin
Der 34-jährige Ortsvorsteher Ralph Zander zeigt stolz den neuen Spielplatz in Blossin

Nein, ein Weltdorf will der 34-jährige Ortsvorsteher Ralph Zander aus dem kleinen Heideseer Ortsteil Blossin nicht machen. Aber den Zusammenhalt der Dorfbewohner aller Generationen will er schon stärken. Sein Rückgrat bildet dabei der Dorfverschönerungsverein, der alljährlich zahlreiche Feste organisiert. Die jüngste Errungenschaft im Ort ist der Spielplatz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KMS will 23,6 Millionen Euro an Altanschließer zurück zahlen
Verbandsvorsteherin Heike Nicolaus (r.) erläutert hier  einen von vier Vorschlägen für Beitragsrückzahlungen an Altanschließer.

Der Wasserzweckverband KMS will 23,6 Millionen Euro an Altanschließer zurück zahlen. Das beschlossen die Mitglieder der Verbandsversammlung Dienstagabend im Saal des Wünsdorfer Bürgerhauses. Offen bleibt, woher das Geld kommen soll. Der KMS hat nur fünf Millionen Euro flüssig und die Kreiskommunalaufsicht hat signalisiert, einen Kredit nicht zu bewilligen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rückblick auf das Jahr 2015
Verbandschef Peter Sczepanski beim Bilanzgespräch des MAWV für das Jahr 2015.

MAWV-Verbandschef Peter Sczepanski zieht grundsätzlich eine positive Bilanz für das Jahr 2015. In Sachen Altanschließer jedoch sei noch vieles unklar. Es gebe bisher aus Sicht des MAWV keine Handlungsgrundlage. Deshalb werde auch vorerst kein Geld zurückgezahlt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Flughafen BER
Der Mediziner Hans Behrbohm (l.) und der Grünen-Landtagsabgeordnete Axel Vogel bei der Diskussion über Flugabgase.

Mit der Inbetriebnahme des Flughafens BER, die derzeit für 2017 geplant ist, wird nicht nur der Fluglärm einen Einfluss auf die Gesundheit der Anwohner haben. Experten warnen zudem vor Ultrafeinstaub am Airport. Das ist das Ergebnis einer Diskussionsrunde mit Wissenschaftlern, Medizinern und Politikern in Eichwalde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
IHK-Grundsatzurteil
Schon vor dem jüngsten Urteil haben die Industrie- und Handelskammern die Beiträge für ihre Mitglieder massiv gesenkt.

Wer in Deutschland ein Gewerbe anmeldet, wird automatisch Mitglied bei einer der bundesweit 80 Industrie- und Handelskammern (IHK) – inklusive Pflichtbeitrag. Gegen diese Zwangsmitgliedschaft wurde immer wieder geklagt, zuletzt mit Erfolg vor dem Bundesverwaltungsgericht. Darauf könnten sich auch Firmen der Region berufen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 10. Februar

Diebe, die in der Nacht zu Mittwoch auf einem Rastplatz am südlichen Berliner Ring nahe Niederlehme unterwegs waren, verursachten einen Schaden von 150 000 Euro. Die Täter schlitzten eine Lkw-Plane auf und stahlen mehr als 5000 Rauchmelder von der Ladefläche des Sattelzuges. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

mehr
Geplanter Hauptstadtflughafen

Dass beim Bau des geplanten Hauptstadt Flughafens BER in Schönefeld bereits einiges schief gelaufen ist, ist offensichtlich. Die Eröffnung des Flughafens ist mehrmals verschoben worden, immer wieder sind Pannen bekannt geworden. Nun könnte ein bisher geheimer Bericht weitere Details ans Licht bringen.

mehr
Fotograf Kai-Uwe Küchler aus Zeuthen
In 4500 Meter Höhe entstand diese Aufnahme von tibetischen Gebetsfahnen vor dem Mount Everest links in der Ferne.

Der Zeuthener Kai-Uwe Küchler ist Fotograf, Buchautor, Reiseführer und mit Multivisionsshows auch in der Region Dahmeland-Fläming unterwegs. Er zeigt atemberaubende Aufnahmen unserer Welt zwischen den Fjorden Norwegens, dem Himalaya im Tibet und den grünen Weiten Cornwells.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

Babys aus der Prignitz (ab Mai 2015)
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg