Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Dahme-Spreewald
Dahmeland-Fläming
Eines von vielen neu gebauten Häusern in Großbeeren

Dass der Speckgürtel der Region Dahmeland-Fläming stetig wächst, daran hat man sich inzwischen gewöhnt. Auch im vergangenen Jahr haben Gemeinden wie Großbeeren, Bestensee oder Zossen drei Prozent und mehr an Einwohnern zugelegt. Aber auch im Süden ist das Wachstum inzwischen verlässlich angekommen.

  • Kommentare
mehr
Zeuthen
Sven Herzberger ist neuer Bürgermeister von Zeuthen

Acht Jahre lang hat Beate Burgschweiger (SPD) das Zeuthener Rathaus geführt. Jetzt ist ihre Ära offiziell vorbei. Ihr Nachfolger Sven Herzberger (parteilos) hat am Sonnabend sein Amt übernommen – und kündigte gleich einige Änderungen an.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dahme-Spreewald
Die Grund- und Oberschule Schenkenland in Groß Köris soll eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe werden.

Die Fraktion SPD/Grüne im Kreistag pocht darauf, dass in Groß Köris eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe entsteht. Der Kreistag hatte es so beschlossen, aber in der Schulplanung des Kreises ist das immer noch nicht verankert. Fraktionschefin Sylvia Lehmann fordert ein Machtwort des Landrates.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Plage grassiert in Mittenwalde
Wildschweine treiben in Mittenwalde mit seinen Ortsteilen ihr Unwesen. In Schenkendorf-Krummensee ist es besonders schlimm.

Eine Wildschweinplage bringt die Leute in Mittenwalde auf die Palme. Besonders schlimm soll es in Schenkendorf-Krummensee sein. Hier seien die Tiere so dreist, dass sie in aller Ruhe unter erleuchteten Straßenlaternen stehen. Das verunsichert die Bürger. Auch Schaden wird von den Tieren angerichtet, die überall im Erdreich wühlen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zeuthen
Markus Wolff und Marina Eggerath wünschen sich viele Besucher zu den Veranstaltungen der Musikschule „Primus“ in Zeuthen.

Schüler und Lehrer der Musikschule „Primus“ bereiten ein facettenreiches Programm für das neue Jahr vor. Erstes Highlight ist das traditionelle Neujahrskonzert am Sonntag in der Martin-Luther-Kirche in Zeuthen. Auch Teilnehmer von „Jugend musiziert“ werden an dem Konzert teilnehmen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Königs Wusterhausen (Dahme-Spreeewald)
Feuerwehreinsatz gestern an der Bredow-Oberschule.

Die Feuerwehren aus Königs Wusterhausen und Zeesen sind am Montagmittag zu einem Gefahrgut-Einsatz an die Oberschule „Dr. Hans Bredow“ in Königs Wusterhausen gerufen worden. Eine Chemikalie war ausgelaufen. „Es war kein alltäglicher Einsatz“, sagte der Einsatzleiter.

  • Kommentare
mehr
Ex-Eiskunstläuferin Errath im Interview
Christine Stüber-Errath spielt in dem Film „Die Anfängerin“ eine Schlüsselrolle – nicht nur auf dem Eis.

Christine Stüber-Errath (61) wurde im Eiskunstlaufen dreimal Europameisterin, 1974 Weltmeisterin und dritte bei den Olympischen Spielen in Innsbruck. Jetzt kommt sie zum ersten Mal in „Die Anfängerin“ auf die große Leinwand. Die MAZ hat sie zum Interview getroffen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zernsdorf
Die Kinder waren vor allem vom Stockbrot begeistert. Man durfte es nur nicht zu lange im Feuer lassen.

Die Freiwillige Feuerwehr von Zernsdorf hatte am Sonnabend zum „Winterzauber“ gerufen und alle kamen. Sehr zur Freude von Reinhard Paul, der als einer der Hauptorganisatoren den Grünkohl zubereitete und auch am Getränkestand mithalf.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl in Großbeeren
Bürgermeister Carl Ahlgrimm (CDU) bedankt sich bei den Kandidaten Tobias Borstel (SPD), Uwe Fischer (CDU) und Michael Voigt (FBB, v. l. n. r.) mit Blumen für ihr Engagement.

Tobias Borstel (SPD) hat den ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl in Großbeeren knapp für sich entschieden. Er wird gemeinsam mit Uwe Fischer (CDU) in die Stichwahl am 28. Januar gehen. Am Wahltag hatte eine Falschmeldung des RBB für Aufregung gesorgt.

  • Kommentare
mehr
Königs Wusterhausen
10.Königlich Närrisches Männertanzturnier der Karnevalsgesellschaft Königs Wusterhausen

Beim Königlich-Närrischen Männertanzturnier in Königs Wusterhausen gaben am Sonnabend neun Ensembles ihr Bestes – sehr zur Freude der Zuschauer. Es gab Männer in Schwanenkostümen zu sehen, Männer auf Krücken und Männer in Rock-Outfits.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Glasow
Jacqueline Haupt und ihr Opa Günter Kuhnke gehören zu den Organisatoren der Veranstaltung.

Der kleine Blankenfelder Ortsteil Glasow strahlte am Sonnabend eine ungewohnte Festlichkeit aus: Die Freiwillige Feuerwehr hatte mit viel Mühe den „Winterzauber“, organisiert, eine Art Dorffest für die kalte Jahreszeit, und die Besucher konnten Essen, Spaß haben und sich dabei am Feuerchen wärmen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Königs Wusterhausen
Der neue Königs Wusterhausener Jugendbeirat bei der Klausurtagung in Blossin.

Der neue Jugendbeirat mischt sich vernehmbar in die Stadtpolitik ein. Clubs in allen Ortsteilen, mehr Busverbindungen und Graffiti-Wände sind einige der Forderungen. Außerdem soll es mehr Veranstaltungsangebote für junge Leute geben. Die SVV unterstützt die Aktivitäten.

  • Kommentare
mehr

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg