Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Dahme-Spreewald
Mittenwalde
Immer wieder bestaunt wird das alte „Dampfross“, wenn es schnaufend und pfeifend seine Kreise zieht.

Am Wochenende hatten die Modellbahnfreunde Telz zu ihrer sechsten Ausstellung in die Mehrzweckhalle in Mittenwalde eingeladen. 18 Aussteller präsentierten dort ihre Arbeit vor zahlreichem Publikum. Die Ausstellung der Telzer gilt als die größte Modellbahnausstellung Brandenburgs.

  • Kommentare
mehr
Baruth
Tanzende „Blutsauger“ der Theaterloge Luckau beim Krimi-Dinner

Am Samstagabend ist das Alte Schloss in Baruth mit Leben erfüllt worden: Der Verein Theaterloge Luckau trat zum ersten Mal im Schloss auf – mit einem witzigen und spannenden Krimidinner. Die Gäste konnten sich neben dem Theaterspiel über ein gutes Essen freuen und fungierten als Statisten.

  • Kommentare
mehr
Wildau
Konzentriert bei der Sache: Vereinsmitglieder Peter Ochmann (links) und Michael Ziehlke.

Briefmarkensammeln klingt für viele nur nach einem verstaubten Hobby. Dass es auch für Jugendliche spannend sein kann, beweisen die jungen Philatelisten vom Wildauer Briefmarkenverein. Sie treffen sich jeden zweiten Samstag und tauschen ihre kleinen Schätze untereinander aus.

  • Kommentare
mehr
Fachmesse in Wildau
Besucher der Reise- und Freizeitmesse übten mit Segways des Anbieters JüTourbog.

Der Traum vom Urlaub muss nicht immer weit entfernt liegen. Auf der Reisemesse im Wildauer A10-Center gab es am Wochenende Inspirationen für den Urlaub 2018. Neben Fernzielen liegen vor allem Reisen nach Deutschland derzeit hoch im Kurs. Dem Trend zu Buchen über Online-Plattformen trotzt besonders eine herkömmliche Reiseform.

  • Kommentare
mehr
Gallun
Die Tanzeinlagen gehörten zur Weiberfastnacht des Mittenwalder Karnevalsvereins natürlich zwingend dazu.

Zur 20. Weiberfastnacht hatte der Mittenwalder Karnevalsverein die Närrinnen nach Gallun ins Schützenhaus eingeladen. Es wurde ein fröhlicher Abend mit bunten Kostümen und einem vielfältigen Programm aus Sketchen, Tänzen und Liedern. Auch das Männerballett Luckenwalde und die Herren aus Kallinchen waren zu Gast.

  • Kommentare
mehr
Senziger Heide
In der Senziger Heide war ein Wolf unterwegs.

Erneut ist in Brandenburg ein Wolf gesichtet worden: Beim Gassigehen hat eine Spaziergängerin aus Niederlehme (Dahme-Spreewald) einen verdächtigen Haufen entdeckt. Sie schickte ein Foto an einen Experten. Schnell war klar: Das ist die Hinterlassenschaft eines Wolfs.

  • Kommentare
mehr
Petkus
Probelauf zur MAZ-Wanderung am Wehrsdorfer Teich: Heike Wolf, Brita Hannemann, Nicole Wunderlich (MAZ, v. l.) und die Hunde Skadi und Sammy.                           Quelle: Elinor Wenke

Die beliebte MAZ-Osterwanderung erlebt ihre 25. Auflage. Diesmal geht es am Ostermontag auf eine zehn Kilometer lange Strecke, die bereits getestet wurde. Start und Ziel am 2. April ist in Petkus. Auch die Merzdorfer wollen sich einbringen.

  • Kommentare
mehr
Jahresvorhaben im Mittenwalder Ortsteil Töpchin
Direkt am neuen Schulanbau von Töpchin soll noch in diesem Jahr ein Bushafen entstehen. Der Schulweg für die Kinder wird dadurch noch etwas sicherer.

Töpchin entwickelt sich jedes Jahr ein Stück weiter. Die nächsten Großprojekte sind der neue Bushafen und eine neue Kita. Die soll in zwei Jahren stehen. Aber auch Arbeitseinsätze, gemeinsame Wanderungen und Feste bringen den Mittenwalder Ortsteil immer weiter voran. Der Zusammenhalt der Leute bei den Vorhaben ist für Ortsvorsteher Jan Priemer besonders wichtig.

  • Kommentare
mehr
Teupitz
Trauriger Anblick: Große Teile der einstigen „Landesirrenanstalt“ in Teupitz verfallen seit Jahrzehnten.

Der Verkauf der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt in Teupitz wird derzeit vorbereitet. Der 1908 als „Landesirrenanstalt“ eröffnete Komplex wurde zuletzt von der Roten Armee genutzt und stand seit Mitte der 1990er-Jahre leer.

  • Kommentare
mehr
Groß Köris
Die Grund- und Oberschule Schenkenland in Groß Köris wird doch nicht zur Gesamtschule mit Abiturstufe.

Der Kreistag beschloss wiederholt eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe für Groß Köris. Doch das Bildungsministerium zeigt mit dem Daumen nach unten. Zu wenige Schüler, Abistufe abgelehnt! Zwar sollen die Zahlen jährlich überprüft werden, doch besser werden sie wohl nicht. Es gibt einen mächtigen Standort-Konkurrenten.

  • Kommentare
mehr
Königs Wusterhausen
Symbolbild.

Als einzige Kommune in Dahme-Spreewald hatte Königs Wusterhauen eine hauptamtliche Koordinatorin für Asyl- und Flüchtlingsfragen. Sie war für zwei Jahre befristet. Nun ist Schluss. Der neue Bürgermeister verlängert den Vertrag nicht. Stadtpolitiker sind empört. Sie fühlen sich übergangen.

  • Kommentare
mehr
Königs Wusterhausen

Ein Unfall, an dem ein Tanklaster beteiligt war, ging auf der A10 bei Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) glimpflich aus. Ein Pkw und der Lkw waren nach einem Fehler beim Fahrspurwechsel kollidiert. Die alarmierte Feuerwehr brauchte nicht eingreifen, da der Lkw nicht beschädigt wurde.

  • Kommentare
mehr

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg