Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Dahme-Spreewald
IT-Camp in Storkow
Betti (16) lässt sich vom Hauptmann und Jugendoffizier Klug (m.) und Oberleutnant Geiß (r.) ein System zur Datenübertragung erklären.

Die „Cyberdays“ sollen technikinteressierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Systeme und die Technik der Bundeswehr näher bringen. Die von Verteidigungsministerin von der Leyen neugegründete Cyber-Truppe hat nämlich ein Problem: es fehlt massig Personal.

  • Kommentare
mehr
Königs Wusterhausen

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag das Königs Wusterhausener Schillergymnasium mit Graffiti beschmiert. Einen politischen Hintergrund gibt es wohl nicht.

  • Kommentare
mehr
Ragow
Löscharbeiten

In einem privaten Holzlager auf einem Grundstück an der L40 ist am Donnerstagvormittag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte die Flammen, die L40 musste für 90 Minuten gesperrt werden. Die Ursache ist unklar.

  • Kommentare
mehr
Klima
Mittenwalde soll klimafreundlich umgestaltet werden. Dazu wird gerade ein Klimaschutzkonzept erarbeitet, das Schritt für Schritt umgesetzt werden soll.

Die Stadt Mittenwalde arbeitet an einem lokalen Klimaschutzkonzept. In diesem Zusammenhang haben bereits drei Workshops stattgefunden. Dabei wurden unterschiedliche Handlungsfelder der kommunalen Energie- und Klimaschutzpolitik vorgestellt und mit den Mitarbeitern in der Verwaltung und der Stadtverordnetenversammlung diskutiert.

  • Kommentare
mehr
Zeuthen
Die Bauarbeiten in der Heinrich-Heine-Straße laufen. Im Sommer soll der Streckenabschnitt bis zur Kita fertig sein.

Die Bauarbeiten in der Heinrich-Heine-Straße werden zu oft unterbrochen. Das ist das Fazit der zuständigen Baufirma und von Zeuthens Bürgermeisterin. Senioren würden den Baufortschritt mit ihren Pkw behindern. Die Rathaus-Chefin wirbt für mehr Verständnis bei den Anwohnern. Bis Ende des Jahres läuft die Maßnahme.

  • Kommentare
mehr
Dahmeland-Fläming
Wenn die Autofahrer den Beamten sehen, ist es längst zu spät. Bis auf einen Kilometer Entfernung kann das Laser-Gerät die Geschwindigkeit messen.

Mit etwa zehn Lasergeräten und zusätzlichen Blitzerwagen haben Polizei und Ordnungsämter am Mittwoch in den Landkreisen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming den Verkehr überwacht. Beim „Blitzermarathon“ wurden auch einige Raser von der Straße geholt. Der wohl schnellste war in Schönefeld unterwegs.

  • Kommentare
mehr
Dahmeland-Fläming

In den kommenden Tagen wird in der Region Dahmeland-Fläming vor allem bei der S-Bahn gebaut. Ersatzverkehr und Zugausfälle gibt es unter anderem bei der S2 und der S46.

  • Kommentare
mehr
Wildau

Weil drei junge Männer am Mittwochmittag ein Fahrrad vor eine S-Bahn im Bahnhof Wildau geworfen haben, musste der Zugverkehr auf der S46 für etwa eine halbe Stunde unterbrochen werden. Mehrere Verbindungen fielen aus oder waren verspätet. Die drei Männer konnten festgenommen werden.

  • Kommentare
mehr
Dahmeland-Fläming
Das Baugewerbe ist derzeit das Zugpferd der Handwerkerschaft – aber gleichzeitig hat es mit großen Personalsorgen zu kämpfen.

93 Prozent der Handwerksunternehmen sind mit ihrer Auftragslage zufrieden, meldet die Handwerkskammer Cottbus. Das ist gut für die Betriebe. Kunden müssen sich allerdings auf Wartezeiten einstellen, denn die Nachfrage nach Handwerkerleistungen ist inzwischen so groß, dass einige Branchen sie kaum mehr befriedigen können.

  • Kommentare
mehr
Wildau
An dieses Gebäude in der Wagnerstraße 18 will die Genossenschaft künftig zwölf Wohnungen anbauen.

In der Wohnungsbaugenossenschaft Wildau gibt es Streit: Vorstand und Aufsichtsrat wollen vor allem die elektrischen Anlagen und die Heizungen sanieren und modernisieren. Einige Mieter fürchten Mieterhöhungen und wollen Vorstand und Aufsichtsrat ablösen lassen.

  • Kommentare
mehr
Königs Wusterhausen
Protestaktion gegen Wiesenhof in der Bahnhofstraße in Königs Wusterhausen.

Mit Flyern und einem Protestbanner über der Straße kritisierten Umweltaktivisten die bauliche Erweiterung des Schlachthofs von Wiesenhof in Niederlehme sowie die Erhöhung der Schlachtungen pro Tag. Beides sei ohne vorherige Genehmigung durch die Behörden geschehen. Befürchtet werden Nachteile für die Umwelt.

  • Kommentare
mehr
Schönefeld
Rathaus Schönefeld beauftragt Architekten für Gymnasiumsbau.

Die Planung des Gymnasiumsbaus in Schönefeld kommt voran. Gerade wurde Architekt Vilco Scholz mit der Entwurfsplanung beauftragt.

  • Kommentare
mehr

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg