Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald 18-Jähriger verursacht unter Drogen Verkehrsunfall: 16-Jährige verletzt
Lokales Dahme-Spreewald 18-Jähriger verursacht unter Drogen Verkehrsunfall: 16-Jährige verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 30.09.2018
Quelle: dpa
Wernsdorf

Verletzt wurde die 16-jährige Beifahrerin im Wagen eines 18-Jährigen, als dieser aufgrund unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Der junge Mann war am späten Freitagabend beim Abbiegen nach links von der Storkower Straße in Wernsdorf in die Niederlehmer Chaussee mit dem Audi eines 51-Jährigen zusammengestoßen, der auf der Gegenfahrbahn unterwegs gewesen war. Danach prallte der Wagen des 18-Jährigen noch gegen ein Verkehrsschild. Ein Alkoholtest bei dem jungen Mann ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,5 Promille, ein Drogentest verlief positiv. Das junge Mädchen musste ins Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von 15 000 Euro.

Von MAZonline

Beim alljährlichen Ehrenamtsempfang der Arbeiterwohlfahrt Dahme-Spreewald feierten 150 Gäste aus Feuerwehren, Vereinen und Initiativen des Kreises. Regierungschef Dietmar Woidke würdigte ihre Arbeit.

03.10.2018

Im Literatur- und Begegnungszentrum „Franz Fühmann“ findet am 3. Oktober eine Filmpremiere mit Zeitzeugengespräch statt. Gezeigt wird „HARZ-lich willkommen“ Eine Reise um den Brocken“.

29.09.2018

Die Wanderwegewarte und der Tourismusbeauftragte in Heidesee haben gemeinsam einen neuen Flyer mit einer Übersicht der Wanderwege in der Gemeinde erarbeitet. Darin enthalten sind gleich sechs Tourenvorschläge.

29.09.2018